Ist das niedlich!

Einen Blick in die Kinderstube der Jungtiere kann man bei der Führung amFreitag werfen. (Foto: pr)
VAHRENDORF. Lämmer wie das kleine Bentheimer Landschaf und viele weitere Jungtiere haben in den vergangenen Tagen im Wildpark Schwarze Berge das Licht der Welt erblickt. Deshalb gibt es am Freitag, 17. Juni, um 17 Uhr eine Führung zu den „jungen Wilden“. Natürlich steht auch ein Besuch bei den jungen Marderhunden Max und Moritz auf dem Besuchsprogramm. Wer einen Blick in die Kinderstube der kleinen Racker werfen möchte, sollte sich unter Tel. 81 97 74 70 anmelden.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.