Hingehen, Spaß haben!

Jürgen Lohse und Hanni Schulz gehen die Jahresplanung nochmals gemeinsam durch.

Freizeitgruppe Süderelbe ist seit über zwei Jahren erfolgreich

Neugraben - Hanni Schulz las von der Freizeitgruppe Süderelbe im Elbe Wochenblatt. „Gehen wir mal hin“, entschied sie. Gemeinsam mit ihremMann besuchte sie das erste Treffen der Freizeitgruppe Süderelbe. Und war begeistert. „Seitdem kommen wir regelmäßig“, so die Neugrabenerin.
Gut zwei Jahre ist es her, dass Jürgen Lohse die Freizeitgruppe gründete. „Das war am 10. Dezember 2011. Mir war es als Rentner einfach langweilig. Zum ers-ten Treffen kamen um die 15 Personen“, erinnert sich der Neugrabener. Mit der Freizeitgruppe wollte er Menschen ab 50 Jahren die Möglichkeit eröffnen, gemeinsam mit Gleichaltrigen Zeit zu verbringen. Einen Verein wollte er bewusst nicht gründen. „Bei uns gibt es keine Mitgliedschaft, keinen Beitrag und – was am Wichtigsten ist – keine Verpflichtungen“, hebt Lohse hervor.
Sein Konzept schlug ein. Machten anfangs die Tagestouren, mehrtägigen Ausfahrten und monatliche Treffen insgesamt 270 Teilnehmer im ersten Jahr mit, waren es im vergangenen Jahr bereits 1.264 Personen. „In diesem Jahr rechne ich mit ungefähr 2.000 Teilnehmern“, so Lohse. „Das hätte ich nie gedacht!“
Über zuviel Freizeit kann sich der 68-Jährige mittlerweile nicht mehr beklagen. Er organisiert die Veranstaltungen und Ausflüge, entwirft das Beiprogramm für die Touren, macht Probefahrten vor Ort. „Das ist ein Ganztagsjob“, schmunzelt der ehemalige Taxifahrer.
Anfragen, Vorschläge und Anmeldungen – das Telefon im Hause Lohse steht nicht mehr still, auch am Wochenende nicht. „Da habe Sprechzeiten eingeführt“, sagt Lohse.
Das nächste Treffen ist der Klönschnack am 4. März. „Wir treffen uns regelmäßig jeden ers-ten Dienstag im Monat im Wildpark-Restaurant Schwarze Berge. Wer möchte, kann einfach vorbeikommen. Anmelden muss man sich dazu nicht“, lädt Lohse ein. Einzig der April-Klönschnack ist eine Ausnahme: „Wir treffen uns am 1. April zum Frühlingsfest. Dazu sollte man sich anmelden. Ich kann dann besser planen.“

Infos:

Freizeitgruppe Süderelbe
Jürgen Lohse
Tel. 702 52 77
mi, do 15-18 Uhr
www.hamburg-neugraben. npage.de
Klönschnack: 
Dienstag, 4. März
ab 14.30 Uhr
Wildpark-Restaurant
Schwarze Berge
Am Wildpark 1, Rosengarten
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.