Hier kann man super chillen

Bis kurz vor der Eröffnung werden im Kleinkindbereich noch letzte Arbeiten ausgeführt.

Der Rehrstiegpark wird am Dienstag feierlich eröffnet – Bewohner nutzen ihn schon jetzt

Neuwiedenthal - Nach einem guten Jahr Bauzeit ist er jetzt fertig: Der Park am Rehrstieg. Er soll am nächsten Dienstag feierlich eröffnet werden.
Bis dahin sollte ein Bauzaun die Erholungslandschaft eigentlich sichern. Doch der Park ist so attraktiv, dass Jung und Alt ihn bereits jetzt nutzen. Damit man auf das Gelände kommt, haben Unbekannte kurzerhand ein Zaunelement aus dem Betonfuß gehoben und so gedreht, dass es als Tor zum Spielplatz dient.
Der über 18.000 Quadratmeter große Park ist wirklich chic geworden. Der neue Rundweg in zweifarbigem Asphalt zieht sich wie eine Schlaufe (engl. Loop) durch den gesamten Park. Am Spielhaus gibt es noch einen weiteren, kleineren Kreisweg. Nördlich davon ist ein neuer Spielbereich für Kleinkinder bis sechs Jahren eingerichtet.
Im Inneren des Loops sind ebenfalls neue Spielgeräte aufgestellt – und über den ganzen Park verteilt neue Bänke an attraktiven Standorten.
Für die komplette Umgestaltung des Parkes wurden insgesamt 495.000 Euro ausgegeben. Das Geld kommt von der Behörde für Stadtentwicklung und Umwelt, dem Bezirksamt Harburg und aus dem Rahmenprogramm integrierte Stadtteilentwicklung (RISE).

Info-Kasten:
Rehrstiegpark am
Jugendcafé
Eröffnung: Di, 14. Juni
15.30 Uhr, Rehrstieg 15
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.