Helmut Schwarz neuer König der Könige in Neugraben

Mitte April fand beim Schützenverein Neugraben das Schießen um die Würde des Königs der Könige statt. An einem Sonntagmorgen trafen sich 20 ehemalige Könige zu einem ausgiebigen Frühstück im Schützenheim Neugraben um Ihren diesjährigen König der Könige zu ermitteln. Nachdem sich alle gut gestärkt hatten, begann das Schießen auf den vom Vogelbauer Alfred Leye liebevoll gestalteten Vogel. Da sich alle Teilnehmer sehr treffsicher zeigten, hat der Vogel nicht sehr lange Widerstand geleistet und fiel bereits nach kurzer Zeit. Der Sieger des Schießens, Helmut Schwarz, war 2010/2011 König und hat auch 2011 die Würde des Süderelbekönigs errungen. Er ist 51 Jahre alt, ledig und arbeitet in seinem Geburtsort Finkenwerder in einem großen Metallwerk.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.