Hauptsache pünktlich und ordentlich?

Sie haben das Stadtteilforum gegründet: Pastorin Susanne Lindenlaub-Borck, Pastor Gerhard Janke und Pastorin Bettina von Thun (v.l.) . Foto: pr

Integration: Im neu gegründeten Stadtteilforum diskutieren Süderelber,
welche Werte im Zusammenleben gelten sollen

Von Karin Istel.
Derzeit werden sie viel beschworen, die „deutschen Werte“. Aber was meinen wir damit eigentlich genau? Und teilen wir eigentlich auch Wertvorstellungen mit Menschen, die neu zu uns kommen? Darüber wird am Montag, 30. Mai, von 19 bis 21 Uhr in der Michaeliskirche, Cuxhavener Straße 323, diskutiert. Die Teilnahme am „Stadtteilforum Süderelbe“ ist kostenfrei.
Immer mehr Menschen fliehen vor Kriegen in ihren Heimatländern – auch nach Süderelbe. Sie sind die neuen Nachbarn und bringen ihre eigene Wertvorstellungen mit. Wie kommt man also auf einen gemeinsamen Nenner, wie geht Integration richtig? Darüber können alteingesessene und neue Bewohner Süderelbes mit Pastorin Christina Kayales von der Nordkirche und Imam Mounib Doukali unter dem Motto „Von Mülltrennung über Gartenzwerge bis zur Meinungsfreiheit – Was sind eigentlich unsere Werte?“ ­diskutieren.
Beim nächsten Treffen geht´s um den Islam
„Gute Nachbarschaft braucht eine gute Gesprächskultur – untereinander und mit denen, die erstmal fremd sind. Wir wollen miteinander reden – nicht übereinander. Nur gemeinsam werden wir gute Lösungen für die komplizierten Fragen der Integration finden – auf der Basis von Informationen und Argumenten statt von
Ängsten und Vorurteilen“, ist für Pastorin Lindenlaub-Borck von der Hausbrucher Thomasgemeinde klar.
Damit dies gelingt, gründete sie gemeinsam mit Gerhard Janke, Pastor der Fischbeker Corneliusgemeinde, Pastorin Bettina von Thun (Michaelisgemeinde) und Karin Robben (Lokale Partnerschaften – Demokratie Leben) das „Stadtteilforum – Süderelbe im Gespräch“.
Beim nächsten Treffen am Montag, 20. Juni, wird der Islam im Mittelpunkt stehen.

Stadtteilforum
Was sind unsere Werte?
Montag, 30. Mai
Folgetreff: 
Montag, 20. Juni
19-21 Uhr, Michaeliskirche
Cuxhavener Straße 323
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.