Harburger Weihnachtsmarkt im NDR Fieber.

Bei guten 8 Grad und ohne Regen gelang der Einstand des diesjährigen Harburger Weihnachtsmarktes ohne Zwischenfälle. Ein Team des NDR nutzte die Gelegenheit und filmte was das Zeug hält. "Zeigen Sie doch mal was Sie da so machen...", fragte der Kameramann.

Der Weihnachtsmann holte sein Brettchen raus und schrieb "Charlotte" drauf. Den es war für Charlotte gedacht und der Künstler schuf etwas aus Eis. Viel sehenswertes auf kleiner Fläche.

Der Weihnachtsmarkt ist bis zum 23.12.2011 täglich von 11 bis 19 Uhr geöffnet.
1
1
1
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.