Großes Erntefest in Francop

Wie vor zwei Jahren wird auch jetzt der wichtigste Wagen des gesamten Umzuges derjenige mit der Erntekrone sein. Vor dem Umzug werden am so genannten Kronenwagen letzte Absprachen getroffen. (Foto: pr)

Nach zwei Jahren ist es wieder soweit: Am Sonnabend wird auf dem Obsthof Stehr gefeiert

Schneider/ Istel, Francop – Zwei Jahre mussten die Francoper warten, aber am Sonnabend, 14. November, wird es wieder gefeiert: das Erntefest.
Am Sonnabend, 14. November, wird es auf dem Obsthof Nico Stehr, Hohenwischer Straße 277, hoch hergehen. Das gesamte Anwesen wird festlich geschmückt, und eine der Obsthallen wird kurzerhand zur Festhalle dekoriert.
Die Festlichkeiten beginnen um 13 Uhr mit dem Umzug der geschmückten Wagen. Vom Hof Schwartau, Hohenwischer Straße 195, wo die Erntekrone abgeholt wird, geht es zum Veranstaltungsort. Musikalisch wird der Umzug vom Spielmannszug des Schützenvereins Neuenfelde begleitet.
Schon vor dem Umzug kommen Treckerliebhaber auf ihre Kosten: Die Wagen werden von alten, aufgearbeiteten Schleppern der „Treckerfreunde Rübke“ auf einer Schaufahrt durch Francop über Vierzigstücken in die Tiefenstraße und wieder zurück gezogen. Die schönsten Wagen werden ab 14 Uhr in der Festhalle ausgezeichnet.
Neben dem Spielmannszug Neuenfelde werden die Neefeller Appelsnuten, die Liedertafel Frohsinn Francop und die Stepptanztgruppe der SV Este 06/70 auftreten.
Kinder können Spielmöglichkeiten nutzen, die auf dem Hof aufgebaut sind, oder die Vorstellung des „Circus Benjamin“ aus Moorburg bestaunen. Ein besonderes Highlight wird der Segway Parcour sein, auf dem sich jeder auf einem Segway Personal Transporter testen kann.
Ab 19.30 Uhr beginnt die Partynacht. Von 19.30 bis 21.30 Uhr kann das Tanzbein zur Musik des „Orchester Airbus Hamburg“ geschwungen werden. Märsche, Polkas, Tanzmusik, Schlager, Filmmusik und Rock & Pop werden gespielt. Ab 21.30 Uhr wird ein DJ mit einem bunten Musikmix für Stimmung sorgen.
Karten gibt es ab 19 Uhr an der Abendkasse.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.