"Gospeltrain and Friends" laden zum Konzert in die Friedrich-Ebert-Halle

Der Jugendchor hat eine neue CD produziert und präsentiert alle Titel im Rahmen eines Konzertes in der Fridrich-Ebert-Halle in Heimfeld. Mit dem Titel "Unser Weg" ist die CD der krönende Höhepunkt eines bisher sehr erfolgreichen Jahres. "Auftritte in der o2-World bei der Lions Convention, bei der Eröffnung des Kirchentages, der IBA und vielen anderen Veranstaltungen liegen hinter uns", so der Chorleiter Peter Schuld.

Leidenschaft, Liebe zur Musik und der Einsatz für andere, die nicht auf der Sonnenseite des Lebens stehen kennzeichnen den Einsatz der Mitglieder des Gospeltrain. Viele dieser Botschaften finden sich in den Liedern wieder und werden vom Chorleiter PETER SCHULDT immer wieder im Chor in Energie umgesetzt. Als besonderen Gast tritt der Europameister im Beatboxen „ROBEAT“ mit seiner „human beatbox“ – also nur mit Mikrophon und Stimme ausgestattet – auf. Dabei demonstriert er die hohe Kunst der Mundakrobatik. Harte Techno-Beats, schnelle Drum-and-Base-Rhythmen und sanfte Hip-Hop- Klänge kombiniert mit viel Entertainment lassen seinen Auftritt zum Erlebnis werden.

Vier der Solisten von Gospeltrain haben als „VOICE4SOUL“ mit ihren Auftritten für Furore gesorgt. Whitney, Saskia, Lara und Victor werden ihre Lieder a capella im höchsten Format präsentieren. Karten gibt es an allen bekannten Vorverkaufsstellen und online unter..

Weiterlesen und Tickets unter: http://aus-suederelbe.de/index.php/Thread/409-Gosp...
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.