Gemeinsam Natur entdecken

Christina Wolkenhauer und Jörg Krohn werden die Naju Kindergruppe Süd leiten. (Foto: Nabu)

Neugegründete Naturschutzjugend Kindergruppe Süd trifft sich am Mittwoch, 29. August. Wer macht mit?

Auf Expedition in die Natur gehen können Kinder zwischen sechs und acht Jahren ab sofort mit der neugegründeten Kindergruppe Süd der Naturschutzjugend (Naju). Unter der Leitung des Grundschulpädagogen Jörg Krohn und der Botanikerin Christina Wolkenhauer von der Gruppe Süd des Naturschutzbundes (Nabu) lernen die Kinder die Tiere und Pflanzen in der Fischbeker Heide kennen, machen sich schlau über Umwelt- und Naturschutzfragen und werden selbst aktiv, wenn die Natur Hilfe braucht. „Dabei ist es uns wichtig, dass die Kinder mitbestimmen, was in den Gruppenstunden läuft. Einfach mal reinschnuppern!“, so die beiden Gruppenleiter.
Das erste Treffen, zu dem auch Eltern eingeladen sind, ist am Mittwoch, 29. August, um 16 Uhr. Um eine Anmeldung beim Nabu unter Tel. 697 08 90 wird gebeten. Danach trifft sich die Kindergruppe alle zwei Wochen mittwochs von 16 bis 18 Uhr. Ort: Seminarhaus des Naturschutz-Informationshauses „Schafstall“, Fischbeker Heideweg 43.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.