Frei zugängliche Bahngleise und spielende Kinder - Geht das gut?

In Hausbruch an der Straße "An der Strecke" und im benachbarten Umfeld finden sich immer wieder zahlreiche spielende Kinder ein. Ob die Eltern schon einmal genauer die dortigen Absperrungen bzw. Sperranlagen zu den Bahngleisen genauer angesehen haben?

Es finden sich zahlreiche Löcher im Zaun. Teilweise sind über Meter gar keine Zäune zu finden bzw. sind diese durch die Jahre gekommen und mittlerweile unbrauchbar. Der direkte Zugang zu den nur wenige Schritte entfernten Gleisen ist ohne weiteres möglich!

Ein Zustand der besorgniserregend ist und schleunigst behoben werden sollte. 3 jährige ahnen nicht, welche Gefahr dort lauert!
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
359
Andreas Scharnberg aus Neugraben | 07.04.2013 | 11:37  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.