Facelifting für den Park am Rehrstieg

Landschaftsarchitekt Nicolaus von Hantelmann stellte die beiden Entwürfe vor.

Neuer Bolzplatz, neue Skateranlage und neue Parkwege werden gebaut

- Neuwiedenthal - Er ist in die Jahre gekommen: der Park zwischen Spielhaus und Jugendcafé (Juca). Die Terrasse vor dem Spielhaus ist verwildert und marode, die Spielgeräte im Park alt. Vor dem Jugendcafé gibt es Risse im Boden der Skateranlage, und der Unterstand ist schäbig. Kurz: Der Park sollte auf Vordermann gebracht werden. Landschaftsarchitekten haben sich schon mal Gedanken gemacht und zwei Varianten im Stadtteilbeirat vorgestellt.

Wie sehen die beiden Vorschläge zur Umgestaltung aus?
Die erste Möglichkeit ist ein neuer Rundweg in farbigem Asphalt, der sich wie eine Schlaufe (engl. Loop) durch den gesamten Park zieht. Am Spielhaus wird es einen kleineren Kreisweg geben. Deshalb wird diese Möglichkeit auch „Loop“ genannt. Dazu werden die Bänke an attraktiven Standorten im Park neu aufgestellt. Im Norden des Parks wird es einen neuen Spielbereich für Kleinkinder bis sechs Jahren geben.

Und die zweite Möglichkeit?
Die orientiert sich an den bestehenden Wegen. Wie ein Rahmen bei einem Bild könnte es um den Park herum einen zweigeteilten, zweifarbigen Weg geben: die eine „Spur“ ist für Läufer, die andere für Spaziergänger. Beim „Rahmen“-Entwurf ist der Spielbereich für die Kleinkinder bis sechs Jahre gleich neben dem Spielhaus. Größere Kinder bis 14 Jahre können gleich daneben spielen.

Und am Jugendcafé?
Die Jugendlichen wünschen sich einen neuen Fußballplatz. Den wird es in jedem Fall geben. Dazu wird die gesamte Skaterfläche erneuert und umgestaltet.

Wann ist Baubeginn?
Im Herbst 2014 soll mit dem Umbau der Skateranlage, Anfang 2015 mit den übrigen Umbaumaßnahmen begonnen werden.

Wie viel Geld steht zur Verfügung?
Insgesamt 900.000 Euro. Das Geld kommt von der Behörde für Stadtentwicklung und Umwelt, dem Bezirksamt Harburg und aus dem Rahmenprogramm integrierte Stadtteilentwicklung (RISE).

Der Stadtteilbeirat hat sich für die Variante 1, den Loop entschieden. Jetzt werden die Details ausgearbeitet.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.