Ein Blick in die Röhre

Aha! In so großen Röhren fließt also das Wasser unter den Straßen. (Foto: FLMK)
Wie sieht ein Wasserrohr aus? Was bedeutet Wasserdruck? Wie sieht eigentlich ein Strudel aus? Ab Sonnabend, 18. April, können Kinder an Spiel- und Experimentierstationen entlang des Wasser-Erlebnispfades das lebenswichtige Element Wasser erkunden. Wasser, das kommt heute aus der Leitung. Doch das war nicht immer so. In der Ausstellung „Wasser – ohne läuft nichts!“ können große und kleine Besucher des Museums am Kiekeberg schauen, wie anstrengend die Wasserversorgung früher war. Und wie hielten es die Menschen früher mit der Körperhygiene? Wusch man sich täglich, so wie heute?
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.