Drei Mal Advent

Ute Grewohlt ist seit vielen Jahren beim Adventsmarkt auf der MS Altenwerder dabei. (Foto: Annekatrin Buruck)

Auf dem Schiff, draußen und drinnen: In Finkenwerder sorgen drei Märkte für weihnachtliche Stimmung

von Annekatrin Buruck, Finkenwerder
Gleich drei Adventsmärkte stimmen in Finkenwerder auf die Vorweihnachtszeit ein. In den ehemaligen Räumen von Eisen-Achner am Steendiek 33 bieten Finkenwerder Künstler und Kunsthandwerker ihre Werke an. Neben Bildern gibt es Schiffsmodelle, Keramik, Näh-arbeiten, handgemachte Seifen und Finkenwerder Honig zu kaufen. Zudem können sich Besucher auf frische Waffeln, Kuchen und Tee freuen. Öffnungszeiten: Sonnabend, 1. Dezember, von 11 bis 18 Uhr und Sonntag, 2. Dezember, von 11 bis 17 Uhr.
Rund um die Terrasse des Restaurants Finkenwerder Landungsbrücken, Benittstraße 9, veranstaltet der Lions Club seinen diesjährigen Adventsmarkt. Geöffnet ist am Freitag, 30. November, Sonnabend, 1. Dezember, ab 15 Uhr und Sonntag, 2. Dezember, ab 14 Uhr. Neben einem Kinderkarussell, einem Bungee-Trampolin und kulinarischen Köstlichkeiten bietet der Lions Adventsmarkt vor allem Musik. Am Freitag um 19 Uhr tritt die Band „Mezzo Mix“ auf, am Sonnabend um 16 Uhr laden die Liedertafel Harmonie und Chöre von „The Young ClassX Finkenwerder“ unter der Leitung von Peter Schuldt zum offenen Singen ein, und am Sonntag um 14 Uhr spielen die Inselfinken und das Sonntags-Orchester unter Leitung von Susanne Schott. Sonnabend um 15 Uhr können Kinder ab zwei Jahren Mäxchens Kaspertheater besuchen.
Beim Adventsbasar auf der MS Altenwerder erwarten die Besucher liebevoll gefertigte Handarbeiten bei Kaffee, Kuchen und Punsch. Der Basar ist am Freitag, 30. November, von 16 bis 19 Uhr und am Sonnabend, 1. Dezember, von 11 bis 19 Uhr geöffnet. Musik, plattdeutsche Geschichten und einige Überraschungen sorgen am Adventsnachmittag, Sonntag, 2. Dezember, ab 15 Uhr am Tannenbaum bei Kerzenschein auf der MS Altenwerder für vorweihnachtliche Stimmung. Der Eintritt beträgt sechs Euro. Karten gibt es im Vorverkauf in der Finkenwerder Bücherinsel, Steendiek 41, Restkarten an Bord.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.