Die Freizeitgruppe Süderelbe war wieder unterwegs:

Es geht los. Im Eppendorfer Moor
Heute, am 8.August 2015 ging es u.a. in das Eppendorfer Moor und Alsterwanderweg entlang.
Es war eine sehr schöne, allerdings auch anstrengende Tour für einige Teilnehmer, immerhin sind wir vom Orchideenstieg durch das Eppendorfer Moor,Alsterwanderweg bis Leinpfad gewandert, zwischendurch gab es eine Einkehr bei Bobby Reich ( War sehr schön, vielen Dank an die gesamte Mannschaft,wir haben uns dort sehr wohl gefühlt) Anschließend ging es zum Bhf. Dammtor,leider fuhren durch einen Großeinsatz von Rettungskräften (Personenschaden) keine S-Bahnen in keine Richtung, dadurch mussten wir mit der Buslinie M 5 zum Hauptbahnhof und mit dem Metronom ( S 3 zwischen Hauptbahnhof und Wilhelmsburg wurde durch SchienenErsatzVerkehr bedient.) Wir fuhren allerdings im ziemlich vollen Metronom nach Harburg, hier ging es dann weiter nach Neugraben mit der S 3.
Ein aufregender, aber schöner Tag ging dann doch einmal dem Ende entgegen. Vielen Dank an Heiko Lüdke für diese Tour. Danke an ALLE Beteiligten, obwohl es schon ein wenig kompliziert war,alle unter einen " Hut " zu bringen, immerhin waren wir mit 38 Teilnehmern unterwegs, 24 Süderelbe/ 14 Elbvororte klappte wieder einmal alles bestens. DANKE


weitere Auskünfte über die Freizeitgruppe Süderelbe für die ältere Generation im Internet unter: http://hamburg-neugraben.org
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.