Die Freizeitgruppe Süderelbe für die ältere Generation war wieder unterwegs

Begrüßung und anschl. Verteilung der " Hörhilfen" durch Gästeführer H.U.Niels ( re. im Bild ) Danach geht es per HVV Linienbus in den Harburger Binnenhafen
Am 20.8.2014 war die Freizeitgruppe Süderelbe für die ältere Generation mit dem Gästeführer Hans - Ulrich Niels im Harburger Binnenhafen.
Am Treffpunkt verteilte H.U.Niels seine " Hörhilfen",kleine Geräte über die jeder Teilnehmer den Gästeführer ohne Probleme hören kann.
Mit dem Linienbus ging es in den Harburger Binnenhafen, wo sich gleich ein Höhepunkt anbahnte, wir durften in den 10. Stock der Haspa Filiale im Harburger Binnenhafen auf die Terrasse. Ein toller Rundumblick bis zur Elbphilharmonie,das Kohlekraftwerk,den Harburger Binnenhafen und Harburg wurde uns dort geboten.
Nachdem wir ausgiebig diesen Ausblick genossen hatten ging es danach weiter in Richtung Kaffeerösterei Fehling,nicht ohne vorher die Vorarbeiten zu den Bauarbeiten für die Drehbrücke über den Binnenhafen zu begutachten.
In der Kaffeerösterei Fehling gab es für alle Teilnehmer Kaffee und Butterkuchen und einen Vortrag über guten Röstkaffee,über Kaffee Herkunftsländer,Rösttechniken usw.
Auch dem Harburger Schloß wurde ein Besuch abgestattet. Wir haben viele Orte im Harburger Binnenhafen gesehen die den meisten Teilnehmern nicht bekannt waren. Ein wieder einmal,nicht nur unterhaltsamer,sondern auch lehrreicher Tag ging nach rund 3 stündiger Führung zu Ende.
Danke an den Gästeführer H.U. Niels sagt die Freizeitgruppe Süderelbe für die ältere Generation.
weitere Informationen über die Freizeitgruppe Süderelbe für die ältere Generation:
http://hamburg-neugraben.npage.de
1
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.