Die Freizeitgruppe Süderelbe für die ältere Generation war wieder unterwegs

Unser Gruppenfoto. Nicht jeder möchte mit auf das Foto.Das wird selbstverständlich akzeptiert.
Am 9.7.2014 ging es pünktlich um 7.30 Uhr vom Neugrabener S-Bahnhof per Reisebus Richtung Rostock los.Noch ein kurzer schwenk zum Harburger Bahnhof,wo noch einige Teilnehmer zustiegen,dann ging es Richtung Rostock. Unser Ziel war das ca. 15 Km von Rostock entfernte Rövershagen in Karls Erlebniswelt.
Ein Bauernmarkt der für jeden Geschmack etwas zu bieten hat. Hier ist u. a. die größte Kaffeekannen Sammlung der Welt zu sehen, über 27.000 Exemplare sind zu bewundern. Für hungrige ist auch gesorgt,alle Geschmacksrichtungen werden bedient. Ein überaus freundliches Personal hilft jedem Besucher alles zu finden.Die Freizeitgruppe Süderelbe für die ältere Generation hat einen schönen Tag in Karls Erlebnisdorf gehabt. Für das leibliche Wohl aller Teilnehmer war schon im Vorfeld vom Gründer u. Organisator der Freizeitgruppe Süderelbe gesorgt worden, es gab Riesenschnitzel m. Gemüse u. Salzkartoffeln,natürlich war auch am Nachmittag für Kaffee u. Kuchen gesorgt.
Jürgen Lohse sagt allen Beteiligen DANKE für den schönen Tag den die Teilnehmer der Freizeitgruppe Süderelbe für die ältere Generation erleben durften.

weitere Informationen über die Freizeitgruppe Süderelbe für die ältere Generation:

http://hamburg-neugraben.npage.de
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.