Die Freizeitgruppe Süderelbe für die ältere Generation war wieder unterwegs

Dieser Reisebus brachte uns nach Husum
Am 30.März 2014 fuhr die Freizeitgruppe Süderelbe für die ältere Generation mit 49 Teilnehmern per Reisebus zum Krokusblütenfest nach Husum. Die ersten Teilnehmer stiegen in Harburg /Bahnhof ein.Anschließend wurden im Heidrand die nächsten Teilnehmer aufgenommen und letztendlich ging es zum S-Bahnhof Neugraben wo wir dann kpl. waren. Morgens war es sehr neblig , das änderte sich bis zum Mittag wo dann 18.4 Grad gemessen wurden und am Mittag die Sonne alle zum strahlen brachte. Die Teilnehmer konnten in Husum die mehrstündige Freizeit genießen um in den Einkaufstraßen zu Bummeln und kaufen oder den Schlosspark mit der leider nicht mehr üppigen Krokusblüte besuchen. Auch war der Kunsthandwerkermarkt für viele interessant.Auf dem Marktplatz gab es dann noch einen Pflanzenmarkt. Für jeden war etwas dabei. Pünktlich um 16.30 Uhr ging es wieder Richtung Hamburg.Unterwegs gab es für jeden Teilnehmer eine kleine Fl. Sekt um auf den gelungenen Tag anzustoßen. Auch eine lustige Geschichte wurde vom Gründer der Freizeitgruppe Süderelbe Jürgen Lohse vorgelesen. Mit Musik " schwebten " wir dann über die Autobahn und ohne Stau waren wir gegen 19.00 Uhr wieder in Hamburg.
Alle Teilnehmer bestätigten , es war ein schöner Tag .
weitere Information über die Freizeitgruppe Süderelbe für die ältere Generation:
http://hamburg-neugraben.npage.de
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.