Die Freizeitgruppe Süderelbe für die ältere Generation war wieder unterwegs

"Unser" Alsterschiff mit dem Namen Alsterschwan brachte uns nach Wilhelmsburg
Am Sonntag 30.6.2013 nahmen 38 Teilnehmer der Freizeitgruppe Süderelbe für die ältere Generation bei einer,von Frau Brigitta Schulz,SPD , organisierten Alsterschifffahrt vom Jungfernstieg,nach Wilhelmsburg dabei. Insgesamt nahmen rund 80 Personen teil. Es ging bei dieser Fahrt durch mehrere Schleusen,was immer ein Erlebnis ist. Auch für Kaffee und Butterkuchen sowie auch andere Getränke war gesorgt. Während der Fahrt wurden viele Erklärungen über Wilhelmsburg den Fahrgästen vermittelt. Viele kannten natürlich die Wilhelmsburger Reichsstrasse. Auf dieser Strasse kommt man (wenn kein Stau) ,schnell vom Süden Hamburgs in die Hamburger City. Doch wer kennt schon die Wasserstraßen in Wilhelmsburg ? Ein völlig anderes Bild wird auf dieser Schifffahrt geboten. Das ist eine ruhige schöne Fahrt,die den Stadtteil Wilhelmsburg in einem ganz anderen Licht erscheinen lässt.
Die Freizeitgruppe Süderelbe für die ältere Generation war von der Schönheit der Wasserstraßen in Wilhelmsburg begeistert.
Zwischendurch wurde eine Pause im Ruderclub Wilhelmsburg eingelegt,wo uns ein tolles Grillbüffet erwartete. Danke an die "Grillmeister" die innerhalb kürzester Zeit rund 80 Teilnehmer mit köstlichem Grillgut versorgten.
Wieder einmal hat die Freizeitgruppe Süderelbe für die ältere Generation einen schönen Tag verbracht und sagt DANKE an ALLE Beteiligten.
Auskünfte über die Freizeitgruppe Süderelbe für die ältere Generation:
Telefon (040) 702 52 77 Jürgen Lohse oder
www.Hamburg-Neugraben.npage.de
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.