Der Frühling naht - Die Internationale Gartenschau 2013 auch!

Auch Vierländer Frische-Gärtner Frank Stender (m.) und seine Frau Susanne beliefern die igs mit Frühjahrsblühern. Andreas Kröger, Präsident der Landwirtschaftskammer (hinten) ist der Sprecher der regionalen Arbeitsgemeinschaft. Mit dabei: Heiner Baumgarten (r.), John Langley. (Foto: igs 2013 / Andreas Bock)

Nur noch wenige Wochen verbinden den zu erwartenden Frühling und die Eröffnung der Internationalen Gartenschau Hamburg (IGS). Dabei laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren.

Südlich des Wilhelmsburger Ortsamtes entstand in den letzten Jahren eine Wohlfühloase, die uns in großen Teilen auch nach dem offiziellen Ende der IGS am 13. Oktober des Jahres erhalten bleiben wird.

Am 26. April 2013 ist es soweit: Dann öffnet die internationale gartenschau hamburg ihre Pforten auf der Elbinsel Hamburg-Wilhelmsburg. Dabei gibt es Rund um die Hauptdarsteller ein breites Veranstaltungsangebot für die Gäste der IGS. So tritt zum Beispiel bereits am 27. April der Hamburger Lokalmatador Lotto King Karl zusammen mit seiner Band "die 3 Richtigen" auf. Mit mehr als 5000 kulturellen Veranstaltungen wird die IGS die Besucher gut unterhalten.

Weitere Informationen zu den Öffnungszeiten und Eintrittspreisen, sowie einen Parkplan und eine Übersicht der Veranstaltungshighlights findet man direkt auf der Homepage der IGS: IGS Homepage
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.