Bunte Drachen, Lichter und ein Spiel

Kinder ab vier können in den Ferien im Museum unter Anleitung basteln. Foto: pr

Kreativ und kostenlos: Freilichtmuseum am Kiekeberg bietet Kurse in den Herbstferien

Von Gaby Pöpleu.
Seit Jahren bietet das Freilichtmuseum am Kiekeberg in den Ferien kreative Kurse. In den Hamburger Herbstferien gibt es von Dienstag, 18., bis Freitag, 21. Oktober, jeweils von 11 bis 16 Uhr kostenlose Angebote für alle Kinder ab vier Jahren.
Am Dienstag, 18. Oktober, stellen die Kinder unter Anleitung eines Museumspädagogen aus
Papier und Holz ein Mensch-
ärgere-dich-nicht-Spiel her. Am Mittwoch, 19. Oktober, entsteht aus Wolle, Pfeifenreinigern uns Ästen eine gruselige Spinne im Netz. Eine Laterne oder ein Windlicht aus Transparentpapier oder Weckgläsern steht am Donnerstag, 20. Oktober, auf dem Bastelprogramm. Am Freitag, 21. Oktober, entstehen mit Hilfe von Kleber, Schere und Papier herbstliche Drachen für Zuhause.
Eine Anmeldung ist nicht
nötig. Der Eintritt in das Museum kostet für Besucher bis 18 Jahren nichts, Erwachsene zahlen neun Euro.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.