Beim Kicken Deutsch lernen

Die Teilnehmer des etwas anderen Deutschkurses: Damit das Erlernen der neuen Sprache Spaß macht, werden beim FTSV Altenwerder erst einmal deutsche Begriffe aus der Fußballsprache geübt. (Foto: pr)

Im Deutschkurs beim FTSV Altenwerder lernen junge Flüchtlinge erst einmal Begriffe aus dem Fußball – dann wird Sport gemacht

Rachel Wahba, Hausbruch – Der FTSV Altenwerder geht neue Wege beim der Integration. Seit Kurzem leben 46 junge Flüchtlinge in drei Gebäuden an der Cuxhavener Straße 188. Die Jugendlichen – sie sind ohne Familie nach Deutschland gekommen – sind im Alter zwischen 14 und 17 Jahren. Sie können Sport beim FTSV machen – und lernen dabei auch gleich Deutsch.
Im Vereinsheim des FTSV Altenwerder lernen die jungen Flüchtlinge in einem kleinen Sprachkurs etwas, was sie sehr interessiert: Die Jugendlichen aus Somalia und Afghanistan machen sich mit den Hauptbegriffen der deutschen Fußballsprache vertraut. Die beiden 18-jährigen Nachwuchsspieler des FTSV, Tim Lukas Otte und Moritz Kühn, pauken mit den Flüchtlingen Begriffe wie Einwurf, Schiedsrichter, Kunstrasen oder Grätsche.
Nach der Theorie kommt die Praxis auf dem Platz. „Die Jugendlichen haben im Unterricht viel gelernt. Es hat ihnen Spaß gemacht, mit uns zu arbeiten. Und wir sind froh, dass wir mit diesem Projekt helfen können“, sagen Otte und Kühn.

Ganz dringend gesucht:
gut erhaltene Sportkleidung

Der FTSV setzt schon seit Jahren auf die Nachwuchsarbeit. Insgesamt arbeiten in dem Verein drei Jugendleiter. „Mit diesem Angebot wollen wir auch die Flüchtlinge, die hier her nach Deutschland kommen, herzlich in unserer Mitte aufnehmen“, sagt Jugendleiter Dennis Krahmer. Damit, so Krahmer, investiere der Verein in die Jugend, „die ein echter Gewinn für unsere Gesellschaft ist“.
Um dieses Projekt mit den minderjährigen, unbegleiteten Flüchtlingen auszubauen, braucht der Verein dringend gut erhaltene Sportkleidung und Fußballschuhe (Multinoppe/ kunstrasentauglich). Die Sachen können montags zwischen 17.30 und 19 Uhr im Geschäftszimmer des FTSV Altenwerder, Talweg 1, abgegeben werden.

Weitere Infos gibt es unter ❱❱ www.ftsv- altenwerder.de
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.