Auszeichnung für Wildpark Schwarze Berge

Nicht nur Svenja Oßenbrügge (Leiterin Natur- Erlebnis-Zentrum im Wildpark Schwarze Berge) und Arne Vaubel (Geschäftsführer Wildpark Schwarze Berge) freuen sich über die Auszeichnung. (Foto: pr)
Sabine Deh, Rosengarten - Deutschlandweit wurden kürzlich acht zoologische Einrichtungen mit dem Premium-Zertifikat für ihre Leistungen im Bereich Umweltbildung ausgezeichnet. Das Naturerlebnis-Zentrum im Wildpark Schwarze Berge ist eine von ihnen. Svenja Oßenbrügge (Leiterin Natur-
Erlebnis-Zentrum im Wildpark Schwarze Berge) und Arne Vaubel (Geschäftsführer Wildpark Schwarze Berge) freuen sich gemeinsam mit allen Mitarbeitern, dass ihre Arbeit mit dem Premium-Zertifikat der Qualifizierungoffensive Umweltbildung belohnt wurde. Um dieses Niveau langfristig zu halten, müssen die Mitarbeiter sich auch künftig an regelmäßigen Fortbildungen beteiligen. Darüber hinaus werden außerdem neue Ideen für Führungen entwickelt, mit denen Kinder und Jugendliche nachhaltig für die Natur begeistert werden sollen.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.