Abenteuer Alter

Das schaffen wir doch gemeinsam! Oma und Enkel bilden beim Tauziehen ein Team. (Foto: flmk)

Am Sonntag, 22. Mai, gibt es im Freilichtmuseum am Kiekeberg ein großes Fest für Senioren und deren Familien – freier Eintritt

Ehestorf - Als Senior einfach nur zu Hause sitzen und die Möbel beim Rumstehen beobachten? Einfach nur langweilig! So richtig viel los ist dagegen am Sonntag, 22. Mai, von 10 bis 18 Uhr: Dann ist das Freilichtmuseum am Kiekeberg zum Fest für Senioren und ihre Familien geöffnet. Der Eintritt ist an diesem Tag frei.
„Einmal ein Elektro-Fahrrad testen oder ein paar neue Tanzschritte wagen – unser ‚Abenteuer Alter‘ wird auch ein Tag der neuen Erfahrungen“, sagt Museumsdirektor Rolf Wiese. Daher ist das Programm des Seniorentages vielfältig: Besucher können sich in vielen Dingen neu ausprobieren und in speziellen Fragen beraten lassen.
Rund 50 Aussteller präsentieren ihr breitgefächertes Angebot. Neben Informationen über Pflege, Gesundheit, Reisen, Sport und Freizeit gibt es zahlreiche Mitmachaktionen für Jung und Alt.
Ein weiterer Höhepunkt an diesem Tag ist das abwechslungsreiche Programm auf der Bühne. Für musikalische Unterhaltung sorgen die 160 Pensionäre des Philharmonischen Staatsorchesters, des NDR Sinfonieorchesters und der Hamburger Symphoniker mit einem seltenen Gastauftritt ihres Orchesters „musici emeriti hamburg“.

Veranstaltungen sind auf ebenen Wegen erreichbar


Bei weiteren Veranstaltungen können die Besucher plattdeutsche Lieder genießen, der Märchenerzählerin lauschen oder tänzerische Einlagen bestaunen. Vorträge über Gesundheit, Pflege im Alter, ehrenamtliche Arbeit oder Studium runden das Programm ab.
Alle Veranstaltungen sind mühelos erreichbar: Der barrierefreie Weg über das Gelände wurde erweitert. Besucher mit Rollstühlen, Rollatoren oder Kinderwagen können auf ebenen Wegen an ihr Ziel gelangen.
Es gibt ausreichend kostenlose Parkplätze direkt vor dem Museum.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.