1.000 Euro für Gangway

Von der Spende wurden eine Waschmaschine und ein Trockner angeschafft. (Foto: pr)

Haspa-Lotterie-Fonds spendet für Wohngruppe „Ponton“

Sabine Langner, Wilhelmsburg – Die Wohngruppe „Ponton“ des Jugendhilfeträgers Gangway freut sich über eine Spende von 1.000 Euro aus der Ausschüttung des Lotterie-Sparens der Haspa. In der Wohngruppe „Ponton“ auf der ehemaligen Zollpontonanlage am Rande des Hamburger Hafens leben sieben bis acht männliche Jugendliche ab 14 Jahren. Sie werden dort rund um die Uhr betreut und auf den Schulabschluss vorbereitet. „Mit dem Geld konnten für die Wohngruppe eine neue Waschmaschine und ein neuer Trockner angeschafft werden, die erfahrungsgemäß in einer Wohngruppe für Jungen im Dauereinsatz sein werden“, freut sich Leiterin
Susanne Hoye.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.