Zu Fuß und mit dem Rad durch die Natur

Auf eine Entdeckungstour durch Neu Wulmstorfs Natur geht es am Sonntag, 16. September, mit dem BUND. (Foto: BUND)
Neu Wulmstorf Für Sonnabend, 15. September, lädt die BUND-Ortsgruppe Neu Wulmstorf Naturfreunde zu einer dreistündigen Radtour ein. Treffpunkt ist am „Insektenhotel“ hinter der Lutherkirche, Bei der Lutherkirche, um 13 Uhr. Von dort geht es mit dem Rad zur Biotop-Kiesgrube in Daerstorf und zum Trafoturm in Ohlenbüttel. Die Strecke ist insgesamt 28 Kilometer lang. Während sie unterwegs sind, können Eltern ihre sechs- bis zehnjährigen Sprösslinge betreuen lassen. Am folgenden Tag geht es zu Fuß durch Neu Wulmstorfs Natur. Die Naturschützer laden unter dem Monto „Erlebnisaktion Neu Wulmstorfer Heide-Bornberg“ zu einer acht Kilometer langen Wanderung durch die hügelige Wald- und Heidelandschaft mit ihren seltenen Insekten und Vögeln ein. Los geht es um 9.30 Uhr. Treffpunkt ist der Wald-Parkplatz am südlichen Ende der Königsberger Straße.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.