Vier neue Bushaltestellen für Neugraben

Hier an der Bergheide war schon einmal eine provisorische Haltestelle eingerichtet. Wahrscheinlich noch in diesem Jahr wird es hier einen regulären Haltepunkt für den Bus geben. (Foto: pr)
Die Neugrabener können sich freuen: die Buslinien 250 und 240 werden jeweils zwei neue Haltestellen bekommen. Für die Linie 240 werden neue Haltepunkte im Bereich Petershof, für die Linie 250 zwischen Bergheide und Scheideholzweg eingerichtet.
Die neuen Bushaltestellen werden nötig, weil die bestehenden Bushaltestellen an der Neugrabener Bahnhofstraße nach Norden hin zum Zebrastreifen verlegt werden. Die Parkplätze, die dann dort wegfallen, werden an den ehemaligen Bushaltestellen neu eingerichtet.
Die Gesamtkosten für die neuen Bushaltestellen und die Verlegung der beiden bestehenden Haltestellen von 175.000 Euro übernimmt die Behörde für Wirtschaft, Verkehr und Innovation.
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
359
Andreas Scharnberg aus Neugraben | 20.03.2014 | 21:00  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.