TV Fischbek ausgezeichnet

Für sein Projekt „Hands up!“, das zum Ziel hatte, Vor- und Grundschulkinder mit ausländischen Wurzeln durch Sportangebote zu integrieren, hat der Sportverein TV Fischbek die vom Hamburger Sportbund und der Volksbank vergebene Auszeichnung „Stern des Sports“ bekommen. Die Auszeichnung, bei der Vereine für ihr ehrenamtliches Engagement gewürdigt werden, wurde in diesem Jahr zum ersten Mal vergeben. Hamburgweit haben drei Sportvereine einen silbernen Stern und insgesamt 9.000 Euro bekommen, wovon 1.500 Euro an den TV Fischbek gingen.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.