Neuer HVV-Fahrplan – auch in Süderelbe gibt es Änderungen

Süderelbe Der Hamburger Verkehrsverbund (HVV) hat mit seinem neuen Fahrplan, der ab Sonntag, 9. Dezember, gilt, einige Veränderungen im Nahverkehr geplant. Im Sü-derelberaum ändert sich Folgendes:
• Auf der Linie S3 Richtung Stade fährt in den Nächten von Sonnabend auf Sonntag eine zusätzliche S-Bahn. Damit ist die letzte Möglichkeit ab dem Hamburger Hauptbahnhof mit der Bahn über Neugraben nach Stade zu kommen um 1.28 Uhr.
• Die Fährlinie 62 verkehrt zukünftig nur noch zwischen Finkenwerder und Landungsbrücken. Den Halt „Sandtorhöft“ gibt es nicht mehr. Dafür fährt die neue Linie 72 zwischen Landungsbrücken und der Elbphilharmonie hin und her.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.