Neuenfelder Markt

Am Sonnabend wird rund um die St. Pankratiuskirche gefeiert. (Foto: Foto: pr)
Neuenfelde Am Sonnabend, 1. September, wird rund um die St. Pankratiuskirche der traditionelle Neuenfelder Markt gefeiert. Los geht es um 11 Uhr mit einem Familienflohmarkt und einem Kunsthandwerkermarkt. Die lokalen Vereine stellen sich an Ständen und mit Darbietungen vor. Für 14.30 Uhr ist der Höhepunkt der Veranstaltung geplant: die Ankunft der Altländer Blütenkönigin. Zudem können sich die Besucher auf den Auftritt der „Lütten Appelsnuten“ und den Wettstreit um den Wanderfloh freuen.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.