Letzte Ruhestätte

Die Cornelius-Kirchengemeinde informiert am Montag, 31. März, um 19.30 Uhr im Gemeindehaus, Dritte Meile 1, über die Bestattung in ihrem Gemeinschaftsgrab auf dem Fischbeker Friedhof.
Im Gemeinschaftsgrab können verstorbene Gemeindeglieder ihre letzte Ruhestätte finden. Die Kirchengemeinde übernimmt die Aufgabe, das Gedächtnis der Verstorbenen wach zu halten und die Ruhestätte liebevoll aufzusuchen und zu pflegen. Zur Grabanlage gehört ein gemeinsames Grabmal, auf welchem die Namen und Lebensdaten der Bestatteten auf einzelnen Bronzetafeln angebracht werden.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.