Führung: Vögel in der Fischbeker Heide

Der erste Frühlingsgesang der heimischen Vögel in der Fischbeker Heide, wie das dieser singenden Kohlmeise, ist nicht zu überhören. (Foto: Michael Rademann)
FISCHBEK Zum beginnenden Frühling lädt Michael Rademann von der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald für Sonnabend, 10. März, zu einer vogelkundlichen Führung durch das Naturschutzgebiet Fischbek ein. Während der Wanderung machen sich die Teilnehmer auf die Suche nach Rotkehlchen, Zaunkönig, Heckenbraunelle, Kohlmeise und Buchfink und lauschen gemeinsam den Gesängen der Vögel. Treffpunkt ist um 11 Uhr am Naturschutzinformationshaus „Schafstall“, Fischbeker Heideweg 43a. Die Führung dauert zwei Stunden und kos-tet fünf Euro. Die Führung richtet sich auch an Anfänger und Familien mit Kindern. Teilnehmer sollten wetterfeste Kleidung und wenn möglich ein Fernglas mitbringen. LP
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.