Estesperrwerk fünf Monate dicht

Cranz Hamburg Port Authority setzt die Reparaturarbeiten am beschädigten Estesperrwerk fort. Ab April soll die Straßenbrücke für fünf Monate nicht mehr befahrbar sein. Mit einer Ausnahme: Zwischen Ende Juni und Mitte Juli wird sie für rund drei Wochen geöffnet. Zum Hintergrund: Anfang Dezember kam es zu einem Unfall, dessen Ursache bislang ungegeklärt ist. Das 160 Tonen schwere Sperrwerktor wurde beim Schließen nach oben gedrückt und beschädigte die Straßenbrücke.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.