Die Freizeitgruppe Süderelbe für die ältere Generation war wieder unterwegs

Dieser Bus brachte uns mit dem Fahrer Burghard Preuss sicher an alle Ziele
Vom 26.10. - 29.10.2015 besuchte die Freizeitgruppe Süderelbe für die ältere Generation gemeinsam mit einigen Teilnehmern der Freizeitgruppe Elbvororte den Spreewald.
Pünktlich um 6.30 Uhr setzte sich der Reisebus der Fa. Reese-Reisen vom S-Bahnhof Neugraben in Bewegung, jetzt wurden noch Teilnehmer vom S-Bahnhof Neuwiedenthal,S-Bahnhof Othmarschen und vom Harburger Bahnhof abgeholt. Alles klappte ohne Probleme. Eine Frühstückspause wurde an der Raststätte Schaalsee eingelegt, für jeden Teilnehmer gab es 2 1/2 belegte Brötchen und 1 Pott Kaffee oder Tee. Frisch gestärkt ging es weiter zur nächsten Pause kurz vor Berlin,unser Fahrer hatte zwischenzeitlich Würstchen heiß werden lassen und auch das ging schnell und reibungslos, nach dieser Pause ging es zügig weiter nach Cottbus, durch die Winterzeit haben wir den Plan geändert und haben zuerst den Branitzer Park besucht und anschl. unser Hotel Radisson Blue in Cottbus angefahren.
Der Branitzer Park wurde von Fürst Pückler geplant, der viele Gärten in der Welt g hat entstehen lassen,wie auch den Branitzer Park in Cottbus. Es war ein einmaliges Erlebnis, die durch die Herbstsonne leuchtenden Blätter an den Bäumen zu sehen.
Wir besuchten das Besucherbergwerk F 60 in Lichtenfeld, einige stiegen bis zu 74 m ,andere bis zum sog. " Kanzlerblick" in 20 m Höhe auf.Auch eine Gurkenfabrik wurde besichtigt. Natürlich darf eine Spree-Kahnfahrt nicht fehlen und gehörte selbstverständlich zum Programm.
Am letzten Tag wurde dann noch das Schloss Sansoussi in Potsdam besucht.
Viele andere Kleinigkeiten haben wir erlebt, aber das würde hier den Rahmen sprengen.
Alle Teilnehmer waren sich einig, viel gesehen, sehr gutes Hotel, Reiseleiter die uns viel aus und von der Region erzählten und unser Busfahrer der uns sicher und routiniert an alle Ziele brachte. Dafür allen vielen Dank.
Danke an alle Teilnehmer das wie (immer) alles gut funktionierte

Sie wollen mehr Informationen über die Freizeitgruppe Süderelbe für die ältere Generation erfahren, das können Sie im Internet unter:
http.//hamburg-neugraben.org
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.