Buß- und Bettag für Jugendliche

Neugraben Alle reden über die Ganztagsschule, nur die Jugendlichen kommen bisher wenig zu Wort. Das findet jedenfalls die Stadtteildiakonie Süderelbe. Bei einem Gottesdienst am Buß- und Bettag, 21. November, stehen daher die Jugendlichen und ihre Wünsche an eine Ganztagsschule im Mittelpunkt.
Anschließend können die Besucher bei einem Imbiss mit den Jugendlichen sowie Vertretern von Schule, Kirche und Jugendeinrichtungen diskutieren. Der Gottesdienst beginnt um 19 Uhr in der Aula des Bildungs- und Gemeinschaftszentrums Neugraben, Am Johannisland 2-4, direkt am S-Bahnhof Neugraben. BK
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.