Aufführung: „Der Wunschzettel Traum“

Neugraben Der Weihnachtsmann hat die Nase voll: Weil kein Kind mehr einen Wunschzettel schreibt, gibt es für ihn keine Arbeit mehr und der bärtige Mann wandert aus. Um ihn zurückzuholen, setzen die Wichtel alle Hebel in Bewegung. Ob es ihnen gelingt, sehen Kinder ab vier Jahren bei der Theateraufführung von „Der Wunschzettel Traum“ am Sonntag, 16. Dezember, um 15 Uhr in der Falkenberghalle, Heidrand 5. Auf der Bühne stehen Kinder der Gruppe „Die kleinen Falkenberger“. Der Eintritt kostet sechs Euro für Erwachsene und vier Euro für Kinder. Karten im Vorverkauf gibt es am Sonntag, 25. November, im Container auf dem Festplatz Grundheide von 14 bis 15 Uhr.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.