Neugraben: Kurzmeldungen

Kleiner Häuptling Weihnachtsmann

sabine deh
sabine deh aus Harburg | am 18.11.2014 | 45 mal gelesen

Die Theatergruppe „Die kleinen Falkenberger“ zeigen am Sonntag, 14. Dezember, um 15 Uhr in der Falkenberghalle das moderne Märchen „Kleiner Häuptling Weihnachtsmann“. In der drolligen Geschichte wird Papa Weihnachtsmann beim Geschenke verstecken erwischt und irrtümlich als Einbrecher verhaftet. Jetzt müssen seine Kinder seinen Job erledigen. Karten können Interessierte dienstags von 15 bis 18 Uhr im Falk-Hus (Schule...

15 Künstler stellen im SEZ aus

sabine deh
sabine deh aus Harburg | am 18.11.2014 | 77 mal gelesen

Auf Einladung von Cosia Immerscheen stellen am Sonnabend, 22. November, von 10 bis 18 Uhr unter dem Motto „Norderelbe trifft Süderelbe“ 15 Künstler aus diesen beiden Regionen im Süderelbe Einkaufszentrum (SEZ), Cuxhavener Straße 335, ihre Werke aus.

Mitternachtskicken in Neuwiedenthal

sabine deh
sabine deh aus Harburg | am 18.11.2014 | 46 mal gelesen

Ab sofort wird jeden Freitag in der Sporthalle Quellmoor, Quellmoor 24, zu später Stunde Fußball gespielt. Drei Übungsleiter der Hausbruch-Neugrabener Turnerschaft bieten Jugendlichen im Alter ab 16 Jahren bei grooviger Musik ein fundiertes, von der Saga/GWG gefördertes Training an. Eine Anmeldung ist nicht nötig. Einfach vorbeikommen und mitkicken. Nähere Infos unter Telefon 701 74 43.

Konzert: Männer, Masten, Meere

sabine deh
sabine deh aus Harburg | am 18.11.2014 | 46 mal gelesen

In jedem Hafen ein Mädchen, dazu eine Buddel Rum und eine Handbreit Wasser unterm Kiel. Mit Seesack und Gitarre, Balladen und Liedern nehmen Julia Weber und Peter Reimers am Freitag, 21. November, um 19.30 Uhr im Striepensaal, Striepenweg 40, ihr Publikum mit auf eine große musikalische Kaperfahrt. Eintritt: sieben Euro. Reservierungen unter Telefon 426 66 21 00

1 Bild

Spende an SOS-Kinderdörfer

Karin Istel
Karin Istel aus Neugraben | am 18.11.2014 | 51 mal gelesen

Harburg – Viel Grund zur Freude hatte Wilfried Vyslozil (l.) vom Vorstand der SOS-Kinderdörfer weltwelt: Zu Beginn der 7. Blues & Boogie-Night überreichte ihm Organisator Dieter Bahlmann einen Scheck über 18.850 Euro. „Das Geld stammt aus den Benefizkonzerten mit Inga Rumpf in der Friedrich-Ebert-Halle und der Blues& Boogie-Night 2013“, so Bahlmann. Mit dieser Spende konnte Dieter Bahlmann in diesem Jahr bereits 40.000 Euro...

1 Bild

Fischbek - Das Heideplacken am Segelflugplatz hat begonnen

Horst Seehagel
Horst Seehagel aus Neugraben | am 17.11.2014 | 55 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Neu Wulmstorf - Region - - Hier werden die Zuckerrüben auf große Diemen gelegt

Horst Seehagel
Horst Seehagel aus Neugraben | am 13.11.2014 | 37 mal gelesen

Schnappschuss

„Den Himmel gibt’s … echt!“ Abendgottesdienst 22.11., 18 Uhr Cornelius Kirche

Corinna Senf
Corinna Senf aus Neugraben | am 12.11.2014 | 64 mal gelesen

Hamburg: Corneliuskirche | Woher weiß ich, ob es den Himmel tatsächlich gibt? Und, wie ist es genau im Himmel? Wer kommt dahin? Der Himmel weckt Sehnsüchte in Menschen und zugleich Fragen. Einen Tag vor Toten- bzw. Ewigkeitssonntag geht es in der Ev.-Luth. Cornelius Kirche um dieses himmlische Thema. Wer immer schon mal mehr über den Himmel wissen wollte, ist am 22. November um 18 Uhr im Abendgottesdienst genau richtig. Der Gottesdienst wird...

1 Bild

HNT-Flames beenden Saison auf Platz 5

sabine deh
sabine deh aus Harburg | am 11.11.2014 | 45 mal gelesen

Die HNT Flames (Foto) haben ihre Saison in der Inline-Skaterhockey-Landesliga Hamburg auf Platz fünf abgeschlossen. Damit hat sich der HNT zum Vorjahr um drei Plätze verbessert. Nun liegt der Fokus auf ein gutes Abschneiden im nächsten Jahr. Für die Spielzeit 2015 suchen die Flames noch Verstärkung im Herren- sowie im Nachwuchsbereich. Telefon 70 38 24 34.

1 Bild

Neugraben - Sonnenaufgang Standort Elbmosaik

Horst Seehagel
Horst Seehagel aus Neugraben | am 10.11.2014 | 42 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Fischbek Region - Hier werden dieStraßenschilder noch von Anlieger - Bürgern geputzt 1

Horst Seehagel
Horst Seehagel aus Neugraben | am 05.11.2014 | 84 mal gelesen

Schnappschuss

Theater: Landei Trude sucht ihr Glück

sabine deh
sabine deh aus Harburg | am 04.11.2014 | 50 mal gelesen

Auf Einladung des Kulturhauses Süderelbe zeigen die „Walking actors“ am Sonnabend, 8. November, um 19 Uhr in der Schulaula des BGZ Süderelbe das Stück „Ein bunter Strauß voller Leben“. In der Geschichte, die mit Musik, Comedy und einer Prise Poesie gewürzt ist, geht es um die junge Trudi aus Bayern, die sich auf den Weg nach Hamburg macht, um dort ihr Glück zu finden. Die Karten kosten zehn Euro im Vorverkauf, Resttickets...

Konzert: Fröhlicher Liedernachmittag

sabine deh
sabine deh aus Harburg | am 04.11.2014 | 43 mal gelesen

Der „Sängerkreis-4 - Südlich der Elbe“ lädt gemeinsam mit sieben befreundeten Chören am Sonntag, 9. November, zu einem „Fröhlichen Liedernachmittag“ ein, der um 15 Uhr im Gasthaus Jägerhof, Ehestorfer Heuweg 12, beginnt. Der Eintritt ist frei. Ein Kaffeegedeck mit Torte, Kuchen und Kaffee kostet 5,50 Euro.

1 Bild

Konzert: Guitarra a Dos in der Kirche

sabine deh
sabine deh aus Harburg | am 04.11.2014 | 77 mal gelesen

Auf Einladung des Verein Kultfeld gibt das Gitarren-Duo Guitarra a Dos (Foto), Ramona Beyer und Germán Gajardo Torres, am Sonntag, 9. November, um 16.30 Uhr ein Konzert in der St. Pankratius Kirche am Organistenweg. Das Programm umfasst Werke vom Barock bis zur Moderne mit einem Schwerpunkt auf die Musik spanischer und lateinamerikanischer Komponisten. Der Eintritt ist frei, um eine Spende wird gebeten.

Rund um Kaffee, Milch und Zucker

sabine deh
sabine deh aus Harburg | am 04.11.2014 | 48 mal gelesen

In der Reihe „Museumstreff aktiv“ geht es im Freilichtmuseum Kiekeberg, Am Kiekeberg 1, am Freitag, 7. November, um 13.30 Uhr um das Thema „Rund um Kaffee, Milch und Zucker“. Zusätzlich zum Eintritt in Höhe von neun Euro für Erwachsene wird ein Obolus in Höhe von vier Euro erhoben.

„Opfer“ gesucht für Flugzeug-Evakuierung

sabine deh
sabine deh aus Harburg | am 04.11.2014 | 148 mal gelesen

Die Agentur Filmgesichter sucht 500 Frauen und Männer ab 18 Jahren für einen Flugzeug-Evakuierungstest, der Anfang Dezember in Hamburg durchgeführt wird. Die Bewerber sollten körperlich fit sein, da diese Aktion stressig wird und die Teilnehmer unter anderem von einer acht Meter langen Notrutsche des Flugszeugs sausen müssen. Auch Menschen mit Höhenangst sollten von einer Teilnahme absehen. Am Sonnabend, 8. und Sonntag, 9....

1 Bild

Neu Wulmstorf - Freie Fahrt auf der B 73 durch den Ort

Horst Seehagel
Horst Seehagel aus Neugraben | am 03.11.2014 | 57 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Neu Wulmstorf - Beide Blitzer im Ort wurden am 31.10.2014 abbgebaut

Horst Seehagel
Horst Seehagel aus Neugraben | am 03.11.2014 | 59 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Rosengarten Herbst - Impression

Horst Seehagel
Horst Seehagel aus Neugraben | am 03.11.2014 | 49 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Neu Wulmstorf - Erneut entsteht eine riesige Halle in Fertigbauteilen in Mienenbüttel

Horst Seehagel
Horst Seehagel aus Neugraben | am 30.10.2014 | 43 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Fischbek - Hamburgs Gipfelkreuz am Hasselbrack wurde versetzt

Horst Seehagel
Horst Seehagel aus Neugraben | am 29.10.2014 | 63 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Kirchenkonzert: Liedertafel Harmonie

sabine deh
sabine deh aus Harburg | am 28.10.2014 | 69 mal gelesen

Die Liedertafel Harmonie Finkenwärder, Voice4soul und Roman Antonyuk mit seiner Bandura (Foto) präsentieren am Sonnabend, 1., und Sonntag, 2. November, jeweils um 15 Uhr, in der Klosterkirche Karmelzelle Finkenwerder, Norderkirchweg 71, das Konzertprogramm „Unser Weg durch die Zeiten“. Eintritt: zwölf Euro.

Konzert: Akkordeon erfrischend anders

sabine deh
sabine deh aus Harburg | am 28.10.2014 | 76 mal gelesen

Das Ensemble „Akkordeon erfrischend anders“ stellt am Sonntag, 2. November, um 17 Uhr unter der Leitung von Monika Tobinski in der St. Gertrud-Kirche Altenwerder sein aktuelles Programm vor. Eintritt: zehn Euro.

Wandern auf dem Heidschnuckenweg

sabine deh
sabine deh aus Harburg | am 28.10.2014 | 46 mal gelesen

Helga Weise von den Wanderfreunden Hamburg bietet am Donnerstag, 30. Oktober eine Wanderung über den malerischen Heidschnuckenweg an. Die Teilnehmer treffen sich wahlweise um 11.09 Uhr am Busbahnhof Harburg oder um 11.43 Uhr an der Bushaltestelle „Langenrehm/Knabenweg“. Gäste zahlen fünf Euro.