Nachrichten aus Neugraben und der Region

vor 4 Tagen | 110 mal gelesen

Wilhelmsburg – Gesucht: das neue „Gesicht“ für das Stadtteilfest „48h Wilhelmsburg“! Das neue Titelmotiv soll Plakate, Flyer und Programmhefte der diesjährigen Veranstaltung zieren. Wer seinen Entwurf einreichen möchte, muss sich sputen: Am Montag, 30. März, ist Einsendeschluss. Wer darf...

vor 4 Tagen | 47 mal gelesen

Neugraben – Mobbing? Sorgen mit den Eltern? Ideen für den Stadtteil? Einfach die Kiezläufer ansprechen. Die jungen...

vor 4 Tagen | 120 mal gelesen

Bernhard Bruno, Moorburg – Obwohl die Stadt mal eben rund 120 Millionen Euro umgebucht hatte, blieb Anfang des Jahres...

vor 4 Tagen | 57 mal gelesen

Finkenwerder – Im Juni ist es wieder soweit! Von Donnerstag, 4. Juni, bis Sonntag, 7. Juni, feiert Finkenwerder die...

5 Bilder

Der jüngste Zirkus der Stadt

Matthias Greulich
Matthias Greulich | Harburg-City | vor 14 Stunden, 25 Minuten | 40 mal gelesen

Der Kinderzirkus „Abrax Kadabrax“ will keine Artisten ausbilden, sondern Kinder und Jugendliche in ihrer Entwicklung fördern. - Von Christopher von Savigny. Noch ein wenig wackelig kniet Mariella (8) auf der roten Laufkugel, die aussieht wie ein riesiger Hüpfball – nur ohne die Griffe zum Festhalten. „Mach' den Rücken gerade“, sagt Zirkus-pädagogin Laura Stefanidis und lobt ihre Schülerin, die das anspruchsvolle Turngerät...

1 Bild

Zweitligahockey ohne Britta von Livonius

Matthias Greulich
Matthias Greulich | Harburg-City | vor 14 Stunden, 4 Minuten | 32 mal gelesen

Die erfahrenste Spielerin der TG Heimfeld beendet Karriere. - Von Rainer Ponik. In der Halle wurden sie Vizemeister der Regionalliga, nun gehts wieder aufs Feld: „Es wäre natürlich prima, wenn wir mit dem Elan, den wir zuletzt unter dem Hallendach an den Tag gelegt haben, auch im Freien ins Spiel gehen würden“, sagt Tobias Bremer, Trainer der TG Heimfeld. Er denkt gerne an die letzten sechs Partien, die alle gewonnen werden...

  • Der Harburger Traditionsklub holt Karol Tocha vom Oberligisten Buchholz - Von Waldemar Düse. Seine
    von Matthias Greulich | Harburg-City | vor 14 Stunden, 7 Minuten | 1 Bild
  • Wilhelmsburger Basketballer siegen in Quakenbrück - Sharks zittern um den Klassenerhalt - Von
    von Olaf Zimmermann | Harburg | vor 4 Tagen | 1 Bild
Schnappschüsse + Foto hochladen
von Horst Seehagel
von Frank Zimmermann
von Horst Seehagel
von Horst Seehagel
von Horst Seehagel
vorwärts
1 Bild

Zum Strand vorbei an Seehundbänken

Matthias Greulich
Matthias Greulich | Harburg-City | vor 13 Stunden, 56 Minuten | 52 mal gelesen

Kurzreisetipp der Woche: Föhr - Von Horst Baumann. Föhr ist die zweitgrößte Nordseeinsel im Nationalpark Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer. Schon während der kurzen Seereise mit einem Fährschiff der Wyker Dampfschiffs-Reederei (W.D.R.) lässt man den Alltag einfach auf dem Festland zurück. Bei klarer Sicht lassen sich die Halligen erblicken und bei Niedrigwasser tummeln sich Seehunde auf den Sandbänken. Auf Föhr angekommen...

  • Exklusive Plätze mit Verpflegung für den Hafengeburtstag im Hard Rock Café an den Landungsbrücken –
    von Matthias Greulich | Harburg-City | vor 14 Stunden, 0 Minute | 2 Bilder
  • Frühlingsdom mit acht Premieren, darunter irisches Dorf – wertvolle Dom-Pakete zu gewinnen - René
    von Felix-René Dan | Eidelstedt | vor 4 Tagen | 1 Bild

Konzert zugunsten syrischer Flüchtlinge

Karin Istel
Karin Istel | Neugraben | vor 18 Stunden, 29 Minuten | 31 mal gelesen

Neugraben - Am Sonntag, 29. März, wird in der ein Benefiz-Konzert in der syrisch-orthodoxen St. Dimet-Kirche, Im Neugrabener Dorf 40, zugunsten der Flüchtlingshilfe in Syrien gegeben. Ab 17 Uhr werden das Vokalensemble „Der Kleine Chor“ und der Mädchenchor St. Dimet unter dem Motto „Dona nobis pacem“ (Schenk uns Frieden) Musik aus der Romantik und orthodoxe Gesänge zu Gehör bringen. Mit dem Konzert wird auch des Völkermordes...

2 Bilder

„Wir sind alle pleite“

Matthias Greulich
Matthias Greulich | Harburg-City | am 20.03.2015 | 158 mal gelesen

Das Taxigewerbe ist am Boden – Internetfirmen wittern dennoch das große Geld - Von Andreas Tsilis. Ute Kretschmann hat die Ruhe weg. Seit 36 Jahren fährt sie Taxi, viele Wettbewerber hat sie kommen und gehen sehen. Früher war sie selbständig und beschäftigte mehrere Angestellte. Früher, in den 80er- und 90er -Jahren, da konnte man durch seinen Job als Taxifahrer noch ein Haus bauen, sagt sie. Heute ist man froh, wenn man...

  • Facebook und Sony mit ehrgeizigen Zielen, Google verschiebt Verkaufsstart – doch wer braucht einen
    von Matthias Greulich | Harburg-City | am 13.02.2015 | 1 Bild
  • Im Meson Galicia von Juan Barreiro im Phoenix-Viertel: Reingehen und wohlfühlen. - Von Andreas
    von Matthias Greulich | Harburg-City | am 13.02.2015 | 2 Bilder