Nachrichten aus Neugraben und der Region

vor 2 Tagen | 29 mal gelesen

Cranz – Im Ort hat ein neues Café geöffnet! Wer es besuchen möchte, sollte aber eine Voraussetzung erfüllen: Mutter oder Vater eines Kindes sein, das in die örtlichen Grundschule geht. Das Café ist nämlich ein Elterncafé. Ob es um...

vor 2 Tagen | 8 mal gelesen

Sabine Langner, Ehestorf – Staunend steht die kleine Linda vor einer Telefonzelle und fragt die Eltern, was das wohl sei....

vor 2 Tagen | 42 mal gelesen

Neugraben – Sie ist schon etwas in die Jahre gekommen, die Bücherhalle am Neugrabener Markt. Im Jahr 1980 eröffnet, braucht...

vor 2 Tagen | 22 mal gelesen

Stefan Mrochem, Fischbek – Er war der 100. Schützenkönig im SV Fischbek: Ulf Rosen-thal. Doch nun geht seine „Regentschaft“...

Verwandte einer Auswanderin gesucht

Karin Istel
Karin Istel | Neugraben | vor 2 Tagen | 15 mal gelesen

Hamburg – Wer ist mit Wilhelmine Ohlandt Smith verwandt? Die Dame verstarb in der kanadischen Stadt Comox, British Columbia, am 9. Dezember 2015. Jetzt werden ihre Verwandten in Deutschland gesucht. Geboren wurde Wilhelmine Ohlandt Smith am 27. Februar 1927 in Hamburg als Tochter von Wilhelm und Kathe Oh-landt. Sie hatte noch zwei Brüder – Egon und Harald. Derzeit ist nicht bekannt, ob oder wo diese gegebenenfalls noch...

  • Werner Knüppel verstarb mit 85 Jahren - J. Tapken, Harburg – Seine Firma war sein Leben: Fritz
    von Karin Istel | Neugraben | vor 2 Tagen | 1 Bild
  • Neugrabener Geschäftsmann Hans-Jürgen Mecklenburg ist verstorben - Neugraben – Der Name Mecklenburg
    von Karin Istel | Neugraben | vor 2 Tagen | 1 Bild
1 Bild

TV Fischbek startet Projekt "100% TV Fischbek"

Holger Denecke
Holger Denecke | Neugraben | vor 16 Stunden, 8 Minuten | 9 mal gelesen

Die ersten Handballherren des TV Fischbek (TVF) sind immer erfreut und dankbar über die lautstarke Unterstützung ihrer Fans. Mit dem Aufstieg steigen die Kosten für den Ligabetrieb. Zur Milderung hat der TVF nun das Projekt "100% TV Fischbek" gestartet. Die Mannschaft von Trainer Roman Judycki ist stets froh, dass sie von ihren Fans angefeuert wird. Auch wenn eine Spielphase daneben geht, können die Fischbeker trotzdem auf...

  • Fünf Oberliga-Teams gehören zum Favoritenkreis – aus Wilhelmsburg SV Wilhelmsburg, RW Wilhelmsburg
    von Olaf Zimmermann | Harburg | vor 2 Tagen | 1 Bild
  • Fußball-Kreisligist verpflichtet Heiko Brandenburg als neuen Trainer, BSV will langfristig in die
    von Matthias Greulich | Harburg-City | am 24.06.2016 | 1 Bild
Schnappschüsse Foto hochladen
von Horst Seehagel
von Horst Seehagel
von Horst Seehagel
von Horst Seehagel
von Horst Seehagel
vorwärts
2 Bilder

Othello – Tragödie als Tanz

Felix-René Dan
Felix-René Dan | Eidelstedt | vor 2 Tagen | 34 mal gelesen

Hamburg: Hamburgische Staatsoper | John Neumeiers Ballett nach William Shakespeare in der Hamburgischen Staatsoper – Karten zu gewinnen - René Dan, Hamburg Gewissenlose Intrige und rasende Eifersucht rauben den Verstand – und führen zum Tod des geliebten Menschen: Seit mehr als vier Jahrhunderten bewegt William Shakespeares „Othello, der Mohr von Venedig“ Leser, Theaterbesucher und inzwischen auch Freunde des Balletts. Legendär ist John Neumeiers...

  • Ausflugstipp der Woche: Hallig Südfall - Von Horst Baumann. Zwischen Nordstrand und Pellworm liegt
    von Matthias Greulich | Harburg-City | am 24.06.2016 | 1 Bild
  • Freikarten für Robert Alan und Stefan Danziger zu gewinnen - Von Horst Baumann. Zwei wunderbare
    von Matthias Greulich | Altona | am 24.06.2016 | 2 Bilder

Blasmusik im Festzelt

Hans-Jürgen Lohmann
Hans-Jürgen Lohmann | Neugraben | am 16.06.2016 | 9 mal gelesen

Hamburg: Festplatz SV Fischbek | Der Schützenverein Fischbek und der Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr Fischbek laden zum Auftakt des Fischbeker Schützenfestes am Sonnabendnachmittag, den 2. Juli 2016 zur Blasmusik im Festzelt bei Kaffee und Kuchen ein. Musik zu Kaffee und Kuchen Der Schützenverein Fischbek und Umgegend von 1903 e.V. und der Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr Fischbek laden zum Auftakt des Fischbeker Schützenfestes zur Blasmusik im...

1 Bild

Alles im grünen Bereich

Matthias Greulich
Matthias Greulich | Harburg-City | am 12.02.2016 | 135 mal gelesen

Sparkasse Harburg-Buxtehude erwirtschaftet trotz niedriger Zinsen gutes Ergebnis im Geschäftsjahr 2015 - Von Sabine Langner. Zufriedene Gesichter beim Vorstand der Sparkasse Harburg-Buxtehude. Die Zinsen sind zwar nach wie vor im Keller, aber die Kauflust der Verbraucher und die gute Lage auf dem Arbeitsmarkt sorgen trotzdem für steigenden Konsum. Davon profitieren auch die Banken. Die Sparkasse Harburg-Buxtehude...