SoVD Neu Wulmstorf legt Jahresprogramm 2013 vor. Filiale der Hamburger Sparkasse (HASPA) in Neu Wulmstorf hat mit großzügiger Spende die diesjährige Ausgabe erst ermöglicht.

Übergabe des neuen Jahresprogramm 2013 (v.l. Thomas Grambow, Annabell von Prondzinski, Änne Heinrich und Stefanie Schley)
Neu Wulmstorf: Bahnhofstraße 40 | Jetzt zum zweiten Mal hat der Sozialverband Deutschland (SoVD) Ortsverband Neu Wulmstorf wieder eine Broschüre mit seinem Jahresprogramm 2013 vorgestellt. Zwar bekommen die heute fast 800 Mitglieder in Neu Wulmstorf mit der monatlichen Verbandszeitung so auch immer ein Monatsblatt mit tagesaktuellen Veranstaltungshinweisen, erläutert die Ortsverbandsvorsitzende, Frau Änne Heinrich, aber erst mit Hilfe dieser Jahresbroschüre können wir auch einen richtigen Jahresüberblick über unsere vielfältigen Veranstaltungen geben. In Art und Umfang ist diese Jahresbroschüre selbst auf SoVD-Kreisverbandsebene schon etwas ganz besonderes, zeigt sich hier der 2. Vorsitzende, Herr Thomas Grambow, der wie im Vorjahr für die Herstellung der Broschüre verantwortlich war, sicher. Auf diesmal 16 Seiten – vier Seiten mehr als noch im Vor-jahr – informiert der Ortsverband über seine geplanten Jahresaktivitäten, gibt Hinweise und kann mittels der persönlich gehaltenen Ansprache gleich auch die erforderliche Nähe zu seiner weiter ansteigenden Mitgliederzahl halten. Die Kosten zur Herstellung hat jetzt die HASPA-Filiale in Neu Wulmstorf übernommen, so Heinrich, die sich anlässlich der Heftpräsentation bei der Leiterin der Neu Wulmstorfer HASPA-Filiale, Frau Annabell von Prondzinski, sowie bei ihrer Stellvertreterin, Frau Stefanie Schley, besonders bedankte. Hier eine Hilfe sein zu können, so von Prondzinski, war uns eine besondere Freude. Denn für die HASPA sei es wie auch für den SoVD gleichermaßen wichtig, so die übereinstimmende Meinung, über immer neue Wege Kunden und wie hier die Vereinsmitglieder und natürlich auch gerne jeden Neuinteressierten so direkt ansprechen zu können. Das aktuelle Jahresprogramm kann jetzt – neben der bekannten Auslage im Rathaus – gleich auch in der bekannt, örtlichen HASPA-Filiale in der Bahnhofstraße 40 eingesehen oder natürlich kostenfrei gleich mitgenommen werden.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.