Handykurs in Neu Wulmstorf

Wann? 13.06.2012 19:30 Uhr

Wo? Hauptschule, Ernst-Moritz-Arndt-Straße 23, 21629 Neu Wulmstorf DE
Thomas Grambow
Neu Wulmstorf: Hauptschule | Alle Kursteilnehmer müssen ein eigenes Handy mitbringen. Was uns aber immer wieder überrascht, ist, dass einige ein immer noch originalverpacktes Handy mitbringen, so Thomas Grambow, der als 2. Vorsitzender im Sozialverband Deutschland (SoVD) Neu Wulmstorf tätig ist. Gründe hierfür gibt es viele und häufig ist bereits die beigefügte Gebrauchsanweisung einfach unverständlich und wird so schnell untauglich oder eine komplizierte Menüführung macht Angst, einfach etwas falsch zu machen. Gerade aus dieser Angst heraus beschäftigen sich viele Handybesitzer dann nicht mehr mit dem Gerät und es wird zwar gerade erst gekauft schnell wieder beiseite gelegt.

Den Kursteilnehmern solche Ängste zu nehmen und die vorhandene Bedienungsanleitungen verständlich zu machen ist so erstes Ziel unseres Handykurses, erklärt Thomas Grambow. Die Tastensperre ihres Handys ein- und auszuschalten, ein Adressbuch und Telefonverzeichnis anzulegen sowie Kurznachrichten - SMS - zu lesen und zu verschicken, sind die Dinge die wir über das gemeinsame Lernen in der Gruppe erreichen wollen. Mit Basiswissen einfache Funktionen dieses modernen Kommunikationsmittels - Handy - nutzen um dann mit Familie und Freunden besser kommunizieren zu können, ist das was den Kursteilnehmern zunächst vermittelt werden soll.

Unseren Handykurs bieten wir bereits seit Herbst letzten Jahres an und sind nun nach der Sommerpause durchaus wieder auf der Suche nach neuen Interessenten. Der Kurs wird von uns im SoVD Neu Wulmstorf vollständig ehrenamtlich geführt und findet grundsätzlich an jedem zweiten Mittwoch im Monat mit Beginn um 19.30 Uhr statt und dauert ca. 90 Minuten. der Ort der Veranstaltung befindet sich in der Hauptschule in Neu Wulmstorf in der Ernst-Moritz-Arndt-Str. 23. Unser nächster Kurs startet so am Mittwoch, d. 12. Oktober und beginnt um 19.30 Uhr.

Der Handykurs wird von uns kostenlos angeboten. Zum Erhalt unserer Räumlichkeit sind wir aber über wirklich jede Geldspende glücklich und dankbar. Ihre Voranmeldung würde uns die Planungen erleichtern und kann gerne unter 0157 / 73 83 27 40 erfolgen.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.