Neu Wulmstorf will twittern

Neu Wulmstorf: Rathaus Neu Wulmstorf | Mithilfe der Kommunikationsplattform Twitter und zwei neuer Newsletter will die Gemeinde Neu Wulmstorf auf zeitgemäße Art mehr Öffentlichkeit gewinnen.
Ab sofort will das Lokale Bündnis für Familie drei bis vier Mal im Jahr auf elektronischem Wege über seine Aktivitäten informieren. Darüber hinaus soll ein allgemeiner Newsletter die Gemeindemitglieder mit Infos, Terminankündigungen und Berichten rund um ihren Heimatort versorgen. Er wird mindestens einmal im Monat verschickt, bei Bedarf auch öfter. Interessierte können sich für beide Newsletter auf www.neu-wulmstorf.de anmelden.
Ab wann man Aktuelles zu Neu Wulmstorf bei Twitter als „Follower“ verfolgen kann, will die Gemeinde kurzfristig bekanntgeben.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.