60 Jahre Kreuzkirche in Neu Wulmstorf

Baptisten älteste Kirchengemeinde in Neu Wulmstorf

In diesem Jahr feiert die Evangelisch-Freikirchliche Gemeinde (Baptisten) in Neu Wulmstorf ihr 60-jähriges Bestehen. Die Baptisten, die in Deutschland offiziell „Evangelisch-Freikirchliche Gemeinden“ heißen, sind erst im 19. Jahrhundert auf dem europäischen Kontinent entstanden. Die Evangelisch-Freikirchliche Gemeinde im Bredenheider Weg 16 ist jedoch die älteste Kirche in Neu Wulmstorf.
Ein Merkmal der Gemeinde ist, dass sie keine Säuglinge tauft, sondern nur Menschen, die eine persönliche Entscheidung für den christlichen Glauben getroffen haben. Als Freikirche tritt sie für die Freiheit des Glaubens und der Kirche ein. Eine Trennung von Kirche und Staat ist ihr deshalb wichtig.
„Baptisten in Geschichte und Gegenwart“, so heißt ein Informationsabend zu dem Interessierte am Freitag, den 20. Juni 2014 in die Kreuzkirche in Neu Wulmstorf, im Bredenheider Weg 16 eingeladen sind. Beginn ist um 19.30 Uhr.

Reinhard Dorra, Pastor
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.