Nachrichten aus Neu Wulmstorf

1 Bild

Führerschein mit sechs Jahren

Anna Sosnowski
Anna Sosnowski aus Wilhelmsburg | vor 17 Minuten | 8 mal gelesen

Katholische Schule Neugraben: Schon die Grundschüler machen hier den Kulturführerschein - von Karin Istel, Neugraben Sie lernen gerade erst das Schreiben und Rechnen, machen aber schon ihren Führerschein: die Grundschüler der katholischen Schule Neugraben. Natürlich nicht den Führerschein fürs Auto, sondern den Kulturführerschein. Sie erwerben gemeinsam mit Mitschülern aller Klassenstufen Wissen und Können in Sachen...

1 Bild

Neues Zuhause für junge Flüchtlinge

Anna Sosnowski
Anna Sosnowski aus Wilhelmsburg | vor 22 Minuten | 15 mal gelesen

Ab März werden auf der Fläche Cuxhavener Straße 186-188 minderjährige Flüchtlinge untergebracht - von Karin Istel, Süderelbe Diese Jungen haben die Hölle eines Krieges erlebt und sich auf die Flucht gemacht – ohne ihre Eltern. Nun sind sie in Deutschland und brauchen dringend ein Dach über dem Kopf. Auf der Fläche an der Cuxhavener Straße sollen für sie Häuser aufgestellt werden, damit sie dort vorübergehend wohnen können....

Schnappschüsse + Foto hochladen
von Jürgen Lohse
von Horst Seehagel
von Horst Seehagel
von Horst Seehagel
von Horst Seehagel
vorwärts
1 Bild

Martha Nahrendorf wird 100

Anna Sosnowski
Anna Sosnowski aus Wilhelmsburg | vor 24 Minuten | 9 mal gelesen

von Miriam Kopf, Finkenwerder Martha Nahrendorf ist 99 Jahre alt - und selbstständig wie eh und je. Jahrzehnte lebte sie mit ihrem Mann und ihren drei Kindern in Finkenwerder. Pendelte mit der Fähre zu ihrem Zeitungsladen nach Bahrenfeld. Von morgens, 6 Uhr, bis abends, 20 Uhr, stand sie in ihrem Geschäft. Davor und danach kümmerte sie sich um Haushalt und Kinder. Am 29. Oktober wird sie 100. Im Treppenhaus übt sie das...

1 Bild

Kay Wolkau ist jetzt ein „Neuer Liberaler“

Olaf Zimmermann
Olaf Zimmermann aus Harburg | vor 1 Stunde, 29 Minuten | 29 mal gelesen

Aufregung bei den Harburger Grünen: der stellvertretende Fraktionschef verlässt Partei, behält aber sein Mandat - Von Karin istel. Er sorgte für ein mittleres Erdbeben in der politischen Landschaft Harburgs: Kay Wolkau. Der Vize-Fraktionschef der Grünen trat aus der Partei aus und schloss sich den Neuen Liberalen an. Sein Mandat nahm er mit. Zukünftig wird er in der Harburger Bezirksversammlung als Einzelabgeordneter die...

1 Bild

2. Harburger Nachhaltigkeitspreis auf Erfolgskurs

Gisela Baudy
Gisela Baudy aus Altstadt | vor 23 Stunden, 26 Minuten | 53 mal gelesen

Das Bewerbungsverfahren beim 2. Harburger Nachhaltigkeitspreis ist abgeschlossen. Es waren erneut 18 Initiativen aus dem Bezirk Harburg, die ihre Chance wahrnahmen, sich zu bewerben. Es handelt sich um Initiativen aus den Bereichen Bildung (11), Handwerk (4), Umwelt- und Ressourcenschutz (2) und Fairer Handel (1). Die hohe Beteiligung an der Ausschreibung 2014 knüpft an das Ausschreibungsjahr 2013 an und kann als Indikator...

1 Bild

Nominierung für den Engagementpreis 2014 2

Jürgen Lohse
Jürgen Lohse aus Neugraben | vor 1 Tag | 58 mal gelesen

Post aus der Hauptstadt Berlin. Jürgen Lohse,Gründer u.Organisator der Freizeitgruppe Süderelbe für die ältere Generation bekam eine Urkunde die seine ehrenamtliche Tätigkeit würdigt. Ich habe mich sehr über die Nominierung für den Engagementpreis 2014 gefreut. Auf diesem Wege möchte ich mich bei allen meinen Teilnehmern der Freizeitgruppe Süderelbe bedanken,ebenso bei den Unterstützern die dazu beigetragen haben,das die...

2 Bilder

„Ich bekam die Post der Nachbarn“

Karin Istel
Karin Istel aus Neugraben | am 14.10.2014 | 140 mal gelesen

Wenn es schon mal Post in Finkenwerder gibt, dann landet sie auch noch in den falschen Briefkästen - Finkenwerder - Keine Post in Finkenwerder. Nach der Geschichte, dass im Finks- und Focksweg kaum Post verteilt wird, standen in der Redaktion die Telefone nicht mehr still. Reihenweise beschwerten sich Finkenwerder Bürger über die mangelnde Postzustellung in „ihrer“ Straße. So auch Anwohner im Butjadinger Weg. Wie viele...

1 Bild

Mein geheimes Leben

Karin Istel
Karin Istel aus Neugraben | am 14.10.2014 | 62 mal gelesen

Leonard Cohen wurde im September 80. Mit der szenisch-musikalischen Lesung „My secret life“ werden Ines Maria Eberlein und Anatoly Zhivago im Striepensaal, Striepenweg 40, am Freitag, 17. Oktober, ab 20 Uhr dem berühmten Sänger aus der Ferne gratulieren. Der Eintritt zur Lesung kostet sieben Euro. Karten gibt es bei der Saga/GWG, Striepenweg 40a, Tel. 426 66 21 00.

4 Bilder

„Ich habe Angst um meine Kinder“ 2

Karin Istel
Karin Istel aus Neugraben | am 14.10.2014 | 221 mal gelesen

Die Autos rasen über den Moorburger Elbdeich – obwohl hier Tempo 30 gilt - Moorburg - Eva Wilhelm hatte sich alles ein wenig anders vorgestellt, als sie mit ihrer Familie vor einem Jahr an den Moorburger Elbdeich zog. Idylle, von wegen! Hier brettern die Autos nur so übern Deich. Was ist hier los? Eva Wilhelm: „Wir werden morgens gegen halb 6 Uhr von Autolärm aus dem Schlaf gerissen. Mit Beginn des Berufsverkehrs schießen...

1 Bild

5. SeeveRock-Festival

Karin Istel
Karin Istel aus Neugraben | am 14.10.2014 | 60 mal gelesen

Am 18. Oktober wird es laut und lustig im Rieckhof - Sabine Langner, Harburg - Achtung Musikfans: Am Sonnabend, 18. Oktober, wird ab 20 Uhr die Bühne des Rieckhofs gerockt. Schon zum fünften Mal steht das Seeve-Rock-Festival auf dem Programm. Ganz vorn mit dabei ist die Betty Ford Houseband aus Harburg. Doch statt um Drogenentzug bei den Schönen und Reichen geht es hier um feinste Cover-Rock-Songs von AC/DC, den Rolling...

1 Bild

Linda Jean Geerdts: eine große Judo-Hoffnung

Karin Istel
Karin Istel aus Neugraben | am 14.10.2014 | 77 mal gelesen

Siebenjährige Eißendorferin verweist internationale Konkurrenz auf hintere Plätze - Sabine Langner, Harburg - Wenn Linda Jean Geerdts so weitermacht, wird sie ein großer Name in der Judowelt werden. Beim internationalen HU-Cup 2014 in Henstedt Ulzburg verließ die siebenjährige Eißendorferin gleich fünf Mal als vorzeitige Siegerin die Matte. Dabei setzte sie sich gegen Luise Mettle aus Dänemark ebenso durch wie gegen...

3 Bilder

Heiß, heißer – Kulturfieber!

Karin Istel
Karin Istel aus Neugraben | am 14.10.2014 | 77 mal gelesen

Kulturtage Süderelbe: Künstler zeigen ab dem 18. Oktober, was sie zu bieten haben - Süderelbe - In Süderelbe gibt es Künstler? Na klar! Sogar eine ganze Menge. Was sie so das Jahr über machen, präsentieren sie in 70 Veranstaltungen bei den Kulturtagen von 18. Oktober bis 9. November an verschiedenen Orten im Süden Hamburgs. Los geht es mit dem Eröffnungskonzert am Sonnabend, 18. Oktober. Die Dave Goodman Band mit dem...

1 Bild

Er ist wieder auf der Insel

Karin Istel
Karin Istel aus Neugraben | am 14.10.2014 | 98 mal gelesen

Kazuo Kanemaki dirigiert den Frauenchor Frohsinn – auch beim großen Konzert der Chöre - Finkenwerder - 1981 startete er in Finkenwerder seine Karriere: Kazuo Kanemaki. Am Sonntag, 19. Oktober, wird der 65-Jährige wieder mit „seinem“ Frauenchor beim Chorkonzert in der Klosterkirche auf der Bühne stehen. Vier Chöre werden ab 15 Uhr die Kirche mit ihrem Gesang erfüllen: die Tsuji Chorus Family Tokyo, der Goethe Chor Hamburg,...

1 Bild

Hier sind noch Kitaplätze frei

Karin Istel
Karin Istel aus Neugraben | am 14.10.2014 | 56 mal gelesen

Kleine Gruppen mit liebevoller Betreuung und Förderung - Kristina Rudi, Harburg – Die DRK-Kita Harburger Berge, Hainholzweg 124, hat eine weitere Nachmittagsgruppe („Wölfe“) für Kinder von drei bis fünf Jahren eröffnet. Es werden Themenarbeiten, Waldtage und Ausflüge mit den Kindern unternommen. Kontakt und weitere Informationen unter Tel. 040/ 66 87 01 02 oder www.kita-hamburg-eissendorf.de im Internet.

1 Bild

Spielen macht schlau!

Karin Istel
Karin Istel aus Neugraben | am 14.10.2014 | 58 mal gelesen

Schule Kapellenweg gewinnt ein komplettes Spielzimmer von der Initiative „Spielen macht Schule“ - Sabine Langner, Harburg - Mit geradezu akrobatischen Verrenkungen turnen die beiden kleinen Mädchen auf dem Teppich mit den bunten Punkten. Sie spielen Twister, und trainieren ganz nebenbei Motorik, Sozialverhalten und Konzentration. Den fabelhaften Twister-Teppich verdanken die Kinder der Initiative „Spielen macht Schule“. „Wir...