Tribute to Woody Guthrie - this machine kills fascists

Wann? 04.03.2017 20:00 Uhr

Wo? KulturWerkstatt Harburg, Kanalplatz 6, 21079 Hamburg DE
Hamburg: KulturWerkstatt Harburg | Zehn Hamburger Sänger und Sängerinnen haben sich zusammengefunden, um einen der größten und mutigsten amerikanischen Songwriter zu würdigen.

Woody Guthrie hat sich in einer Zeit, in der es in den USA ganz und gar nicht an der Tagesordnung war, den Firmenbossen und den Nazi-Sympathisanten zu widersprechen, genau DAS getan - bewaffnet mit seinen (und geliehenen) Songs und seiner Gitarre.

„Wir finden, es ist längst an der Zeit es ihm nachzutun. Und darum tun wir das!“

Erleben Sie einen Abend mit wunderbaren Solokünstlern, die speziell für diesen Gig aus ihren gewohnten Programmen aussteigen und sich Woody Guthries´ linkspolitischen Protestsongs annehmen. Sie singen allein, zusammen und in verschiedenen Konstellationen. Auch wird ein kurzer Einblick in das Leben Woody Guthries gegeben.

Die teilnehmenden Musikerinnen und Musiker: Claus Ulrich, Barbara Grischek, Berit Blesinger, Frank Bittner, Florian Seyfarth, Tim Prigge, Sören Böhme, Maggy Wessel, Claus Diercks, Michael Knubbe (Bekannt aus den Gruppen/Projekten „fly the river“, house on a hill“, „hazel bell“, „strange moon“, „malinamoon“ und „yellow moon“).

Eintritt frei, es wird um eine Spende gebeten.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.