Schuhbert & Schtrumpfbert mt Schmattes, Schlager & Schangsongs

Wann? 03.10.2014 20:30 Uhr

Wo? KulturWerkstatt Harburg, Kanalplatz 6, 21079 Hamburg DE
Hamburg: KulturWerkstatt Harburg | Musikkabarett von und mit Stella Jürgensen und Inge Mandos, begleitet von Andreas Hecht an der Gitarre

Musikalisch-kabarettistische „Schmattes“, das sind Plünnen, Krimskrams, kleine Schätze und Lieblingsstücke aus dem Repertoire von Stella Jürgensen und Inge Mandos. Deutsche und jiddische Lieder sowie Schlager aus den 20er und 30er Jahren haben die beiden Sängerinnen aufgestöbert und in Szene gesetzt: Zwei Freundinnen treffen sich zum Kaffeeklatsch und tratschen, zelebrieren ihren Konsumrausch, ärgern sich über Mütter und trösten sich über den neusten Liebeskummer mit Feiern, Essen und Gesang. In einer kabarettistischen Revue verbinden die Sängerinnen ihre musikalischen Kostbarkeiten zu einem heiteren und stimmungsvollen Abend. Jiddische oder deutsche Texte werden kombiniert, umgetextet, zerpflückt und neu zusammengesetzt.

Zweistimmig, unisono, im Duett oder solistisch sind „Schuhbert & Schtrumpfbert“ immer für Überraschungen gut. Dazu bieten Jiddisch und Deutsch, die miteinander verwandten Sprachen, ungeahnte Möglichkeiten, Höhen und Tiefen des Lebens von ungewohnten Perspektiven aus zu betrachten: So werden „Schmattes“ zu Perlen. Jiddisch, die sanfte und oft zärtliche Sprache, bildet einen reizvollen Kontrast zum Hochdeutschen, wobei sich so manches Problem mit einer Portion Witz in Wohlgefallen auflöst.

Inge und Stella singen seit vielen Jahren traditionelle jiddische Lieder. Als „Schuhbert & Schtrumpfbert“ bauen sie die Brücke zwischen Deutsch und Jiddisch und verbinden auf unkonventionelle, freche Art zwei Sprachen, die sich wunderbar ergänzen. Der vielsaitige Gitarrist Andreas Hecht liefert die musikalische Begleitung zu den Capriolen der beiden Sängerinnen. Egal ob Tango, bayrische Volksweise, Schnulze oder Renaissancelied, seine Gitarre bietet die ideale Begleitung: vom schwungvollen Kaffeehaus-Orchester bis zur schlichten Liedbegleitung.

Eintritt 10 Euro
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.