Konzert mit Willie Stemwede

Wann? 16.03.2013 20:00 Uhr

Wo? KulturWerkstatt Harburg, Kanalplatz 6, 21079 Hamburg DE
Hamburg: KulturWerkstatt Harburg |

Der Hamburger Musiker und Songwriter singt und spielt eigene Lieder auf Hoch-und-Plattdeutsch, sowie Songs aus Schottland und den USA.

Damit geht er den bereits vor Jahren eingeschlagenen Weg weiter und präsentiert in seinen Konzerten einen nordischen Folk-Mix.

Willie spielte in der "Blackwater Band", der Gruppe "De Quarteerslüüd" (Plattdeutsch), dem "Folk-Consortium" und der Gruppe "Travelling Folk". Der Schwerpunkt lag in allen Formationen auf keltischer Folkmusik.

In den 1990er Jahren begann Willie Stemwede eigene Lieder und Geschichten auf Hoch-und-Plattdeutsch zu schreiben. Viele dieser Lieder wurden in das Repertoire der Gruppen aufgenommen und wurden zu "Markenzeichen".

Außerdem entstand sein Weihnachtskonzert "Flockentanz", das bis heute auf eine stattliche Anzahl eigener Lieder und Geschichten angewachsen ist.

2007 begann Willie mit der Arbeit an seiner ersten Solo-CD "NORDLAND", mit eigenen Liedern auf Platt und Hoch, rund um das Thema Norddeutschland (..von Greetsiel bis Usedom..). Die CD erschien 2008 und ist bei seinen Konzerten erhältlich.

2009 nahm Willie an der Produktion der plattdeutschen 4-er CD "Plattdüütscher Trödelmarkt" teil und las dafür 2 Geschichten des unvergessenen Hein Hoop ein.

2010 erschien sein Buch "Die Schneeläufer" mit Weihnachtsgeschichten und Gedichten.

http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedd...!

Eintritt 8 Euro
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.