JUTTA WEINHOLD AKUSTIK RANDALE – WIR FREUEN UNS, DAS ES DIESES JAHR MIT JUTTA WEINHOLD GEKLAPPT HAT, DAS SOLLTE MAN SICH NICHT ENTGEHEN LASSEN.

Wann? 20.06.2014 18:00 Uhr

Wo? Inselklause, Schweenssand-Hauptdeich 6, 21079 Hamburg DE
Jutta Weinhold
Hamburg: Inselklause | JUTTA WEINHOLD :

Rock-Pionier der ersten Stunde, heute unterwegs mit Jutta Weinholds Akustik Randale. Eine Rocksängerin aus der Zeit, als die Jungs noch lange Haare hatten unterstützt von exzellenten Musikern:Kai Reuter Gitarre. Jörg Putzig Bass, Sven Petersen Percussion.

MEHR INFOS, KLICK HIER

Wer kennt sie nicht, eine der erfolgreichsten deutschen Rockladies. Angefangen 1969 im Musical Hair, in den 70ern Start der Jutta Weinhold Band, Ende der 70er erfolgreiche Tourneen mit Udo Lindenberg, ab 1985 Initiatorin ihrer Metal Bands “Zed Yago” und “Velvet Viper” und ihrem Projekt “Weinhold” ab 2004 bevor sie sich in jüngerer Vergangenheit mit ihrer Akustik Randale zurück meldete. Die Akustik Randale besinnt sich auf Songs mit Spirit, vier Musiker, drei Resonanz-Körper mit einer Stimme, die aus dem Bauch kommt. Wir spielen Klassiker der Rockmusik leidenschaftlich und direkt. Mit einer kräftigen Dosis Hippie-Spirit alsZugabe.

Lieder, die Jutta schon immer mal singen wollte.Lieder, die ihr musikalisches Abenteuer beeinflusst haben. Lieder, die uns an die unvergesslichen Anfänge der Rockmusik erinnern. Lieder, die damals ihre “Kulturrevolution” in Bewegung brachten 1 9 6 9. Vier Jahrzehnte danach, ist die Zeit gekommen ein paar Songs dieser Aera in einem nicht alltäglichen Gewand zu Gehör zu bringen. Authentizität gewährleistet! eingeladen ist jeder, der Titel von: Led Zeppelin, Bob Dylan, Them, Lou Reed, Animals, Spooky Tooth, Cream, Yardbirds, Crosby Stills Nash & Young,Jefferson Airplane, Eagles, Chicago, Small Faces, Uriah Heep….. auf neue Art und Weise erleben möchte. Lasst uns Gesichter sehen in denen die Sonne schon aufgegangen ist. Rock on with love, power, peace and passion.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.