EDWARD MCLEANS´ ADOQUÉ

Wann? 13.01.2012 20:00 Uhr

Wo? Stellwerk, Hannoversche Straße 85, 21079 Hamburg DE
Hamburg: Stellwerk | FR., 13. Jan, 21h
EDWARD MCLEANS´ ADOQUÉ
www.edwardmaclean.de/adoque

Edward Maclean (b), Kelvin Sholar (p / keys), Florian Trübsbach (sax), Christian Kögel, (guit), Tobias Backhaus (dr)

Was haben Peter Fox, Jessica Gall und Nils Wülker gemeinsam? Ihren Bassisten: Edward Maclean. Nun unternimmt er mit Berliner Best-Besetzung eine Reise von Innen nach Außen = Adoqué. Beats, satte Sounds, gefühlvoll und ebenso kompakt. Jazz, der den Zeitgeist in vielerlei Hinsicht auf den Punkt bringt!

Eine Reise von Innen nach Außen

Lange Jahre hat er sich umgeschaut - in Jazz, Free Funk und World Music, in HipHop, Pop und Soul, als Sideman und als musikalischer Leiter, als Arrangeur und als Co-Komponist.
Gespielt hat er unter Anderem mit Peter Fox, Jessica Gall und Nils Wülker.
Jetzt zeigt er seinen ureigensten Blick, bringt zusammen, was ihn bewegt und berührt. Kom-positionen, warm und überraschend, Klanglandschaften irgendwo zwischen Jazz und ... Sphärische Zurückhaltung, die auf freche Beats trifft, Themen, die mal einladend melodiös sind, dann wieder nur aus einem satten, aufregenden Sound bestehen.
Edward Maclean spielt E- und Kontrabass, beides gleichermaßen gefühlvoll, mit einer Time, die felsenfest atmet. Darauf baut er den Sound seiner Band Adoqué auf, ein Sound bei dem der Klang des Ensembles und die Komposition immer im Vordergrund stehen.
Dichte und Fragilität wechseln sich ab bei Adoqué, getragen und zusammengehalten von einer inneren Ruhe, die den Weg nach Außen ebnet.

Eintritt: 12,- € /erm. 10,- €
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.