Die Binnenhafen Ukulele-Nacht

Wann? 07.10.2016 20:30 Uhr

Wo? KulturWerkstatt Harburg, Kanalplatz 6, 21079 Hamburg DE
Dörte Derichs / Roland Prakken
Hamburg: KulturWerkstatt Harburg | Die Ukulele feierte in den letzten Jahren ein ungeahntes Comeback, war sie doch eigentlich ganz zu Unrecht etwas in Vergessenheit geraten, denn sogar der Ex-Beatle George Harrison nannte den 'hüpfenden Floh', so die Übersetzung aus dem Hawaiianischen, als sein Lieblingsinstrument.

Inspiriert u.a. natürlich durch Tourneen des 'Ukulele Orchestra Of Great Britain' oder dem überraschenden Chart-Erfolg von 'Over The Rainbow' in der Ukulele-Version von Israel Kamakawiwo'ole, entdecken immer mehr Menschen den Reiz des kleinen Instruments und schießen überall Ukulele-Ensembles aus dem Boden.

Auch die Kulturwerkstatt Harburg wird nun zum ersten Mal dem viersaitigen und vielseitigen kleinen Schatz einen Abend widmen.


Eine der ersten Hamburger MusikerInnen, die bereits seit Jahren die Ukulele nicht nur als Anhängsel der Gitarre behandelt, sondern als eigenständiges Instrument mit einer eigenen Sprache, ist Dörte Derichs.

Sie leitet voll auf die Ukulele konzentriert erfolgreich ihre eigene Musikschule sowie das Ukulele-Ensemble 'MuMaLau' und wird an diesem Abend, unterstützt von ihrem Ehemann Holger am Ukulele-Bass, mit dem Duo 'Karla Krokus' und einer Menge originell arrangierter Cover-Songs aus Pop, Jazz und vielerlei anderer Herkunft auftreten.

Der 'gitarristische Tausendsassa' und Songwriter Roland Prakken, der schon immer gern über den Rand seiner Gitarre spähte, hat sich mit ganzer Kraft in die neue Herausforderung gestürzt und sogleich ein ganzes Album mit Songs zur und über die Ukulele komponiert. Wie immer mit Einflüssen aus Folk, Blues und Jazz aber diesmal auch Reggae und Latin sowie auf Deutsch und Englisch.

Den Abschluss bildet ein kleines Ukulele Jamboree. Interessierte Ukulele-Fans sind herzlich eingeladen, ihre Instrumente mitzubringen um nach den Konzerten gemeinsam zu jammen!

Eintritt 10 Euro
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.