dezimierung der einmachgläser - Lesung mit Myriam Keil

Wann? 29.04.2013 19:30 Uhr

Wo? KulturWerkstatt Harburg, Kanalplatz 6, 21079 Hamburg DE
Hamburg: KulturWerkstatt Harburg | Myriam Keil beherrscht beides: Lyrik und Prosa. Mit "dezimierung der einmachgläser" ist gerade ein zweiter Lyrikband von ihr erschienen, "Angst vor Äpfeln" enthält Kurzprosa, und mit "Nach dem Amok" hat sie vor zwei Jahren auch einen Jugendroman vorgelegt. Zu Keils Figuren heißt es in einer Rezension von Cornelia Schuss zu "Angst vor Äpfeln": "Manche können mit der Vergangenheit nicht abschließen, andere mit der Zukunft nichts anfangen, und sehr oft spielt beides zusammen." Und zu ihren Gedichten schreibt der Verlag: "Myriam Keil schreibt ihre Gedichte in einem lakonischen Parlando, in einer von poetischen Finten und Fallen durchsetzten wendigen Sprache." Sie hat unter anderem einen Förderpreis für Literatur der Stadt Hamburg bekommen. In Harburg wird sie Prosa und Lyrik lesen.

Eintritt 5 Euro
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.