Ausschau halten nach Tigern - Lesung mit Stefan Petermann

Wann? 30.01.2012 19:30 Uhr

Wo? KulturWerkstatt Harburg, Kanalplatz 6, 21079 Hamburg DE
Hamburg: KulturWerkstatt Harburg | Plötzlich ist er da. Der Moment, der alles verändert. Für den kleinen Jungen mit den Strickhandschuhen, der den gefrorenen Hager findet. Für die Brüder, die auf den Baum klettern, um zum Schweineholger zu linsen. Für Veronika, die das Gegenteil vom Meer sucht. Oder für Noofie und den Zitronenfalter, der endlich mal sein Maul halten soll. In "Ausschau halten nach Tigern" versammeln sich sechzehn Erzählungen, deren Helden sanft an Zerbrechlichem festhalten – oder wagemutig nach dem wahren Leben greifen. Sechzehn Erzählungen, die berühren und lange nachklingen.
Stefan Petermann wurde im Dezember 1978 in Werdau geboren. Er studierte an der Bauhaus Universität in Weimar. 2009 erschien sein Debütroman "Der Schlaf und das Flüstern" und 2011 "Ausschau halten nach Tigern", ein Band mit seinen Erzählungen. Er wurde verschiedenfach ausgezeichnet, darunter mit dem Publikumspreis und den 3. Platz beim 14. MDR Literaturwettbewerb. Seine Erzählungen nebenan und Der Zitronenfalter soll sein Maul halten wurden verfilmt und auf internationalen Festivals aufgeführt. 2010 erhielt er das Autoren-Arbeitsstipendium des Landes Thüringen. Er ist Mitbegründer des Filmkollektivs 1meter60 Film und lebt in Weimar.

Eintritt 5 Euro
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.